Suche...

NBA - Zu Ehren von Kobe Bryant: Diese Spieler haben schon ihre Nummer gewechselt, diese könnten noch folgen

 
Die ersten Spieler wollen zu Ehren des verstorbenen Kobe Bryant ihre Rückennummern wechseln. Drei Spieler tragen bereits nicht mehr 8 oder 24, weitere könnten folgen. Wir zeigen, wer noch 8 oder 24 trägt.
© getty
Die ersten Spieler wollen zu Ehren des verstorbenen Kobe Bryant ihre Rückennummern wechseln. Drei Spieler tragen bereits nicht mehr 8 oder 24, weitere könnten folgen. Wir zeigen, wer noch 8 oder 24 trägt.
Die Dallas Mavericks sind schon einen Schritt weiter, sie werden die Nummer 24 nicht mehr vergeben. Das gab Besitzer Mark Cuban bereits am Sonntag bekannt.
© getty
Die Dallas Mavericks sind schon einen Schritt weiter, sie werden die Nummer 24 nicht mehr vergeben. Das gab Besitzer Mark Cuban bereits am Sonntag bekannt.
SPENCER DINWIDDIE (Brooklyn Nets): Der Point Guard war der Erste, der bekannt gab, dass er nicht mehr mit der 8 auflaufen wird. Stattdessen trägt er ab sofort die 26.
© getty
SPENCER DINWIDDIE (Brooklyn Nets): Der Point Guard war der Erste, der bekannt gab, dass er nicht mehr mit der 8 auflaufen wird. Stattdessen trägt er ab sofort die 26.
TERRENCE ROSS (Orlando Magic): Orlandos Mikrowelle tut es Dinwiddie gleich, er wechselt von 8 auf 31. Diese Nummer trug der Guard bereits zu seiner Zeit in Toronto und auch in seinen ersten Jahren in Orlando.
© instagram
TERRENCE ROSS (Orlando Magic): Orlandos Mikrowelle tut es Dinwiddie gleich, er wechselt von 8 auf 31. Diese Nummer trug der Guard bereits zu seiner Zeit in Toronto und auch in seinen ersten Jahren in Orlando.
MOE HARKLESS (L.A. Clippers): Ansonsten hat bisher nur Harkless einen Nummernwechsel bekanntgegeben. Er trägt nun die 11 statt der 8.
© getty
MOE HARKLESS (L.A. Clippers): Ansonsten hat bisher nur Harkless einen Nummernwechsel bekanntgegeben. Er trägt nun die 11 statt der 8.
Kommen wir aber nun zu den Spielern, die noch immer die 8 oder 24 tragen. Wir beginnen mit der 8: TREVOR ARIZA (Portland Trail Blazers).
© getty
Kommen wir aber nun zu den Spielern, die noch immer die 8 oder 24 tragen. Wir beginnen mit der 8: TREVOR ARIZA (Portland Trail Blazers).
BISMACK BIYOMBO (Charlotte Hornets)
© getty
BISMACK BIYOMBO (Charlotte Hornets)
BOGDAN BOGDANOVIC (Sacramento Kings)
© getty
BOGDAN BOGDANOVIC (Sacramento Kings)
ALEC BURKS (Golden State Warriors)
© getty
ALEC BURKS (Golden State Warriors)
DANILO GALLINARI (Oklahoma City Thunder)
© getty
DANILO GALLINARI (Oklahoma City Thunder)
RUI HACHIMURA (Washington Wizards)
© getty
RUI HACHIMURA (Washington Wizards)
JUSTIN HOLIDAY (Indiana Pacers)
© getty
JUSTIN HOLIDAY (Indiana Pacers)
FRANK KAMINSKY (Phoenix Suns)
© getty
FRANK KAMINSKY (Phoenix Suns)
ZACH LaVINE (Chicago Bulls)
© getty
ZACH LaVINE (Chicago Bulls)
PATTY MILLS (San Antonio Spurs)
© getty
PATTY MILLS (San Antonio Spurs)
MARKIEFF MORRIS (Detroit Pistons)
© getty
MARKIEFF MORRIS (Detroit Pistons)
EMMANUEL MUDIAY (Utah Jazz)
© getty
EMMANUEL MUDIAY (Utah Jazz)
JAHLIL OKAFOR (New Orleans Pelicans)
© getty
JAHLIL OKAFOR (New Orleans Pelicans)
ZHAIRE SMITH (Philadelphia 76ers) - Der Guard spielte gegen die Warriors zu Ehren von Bryant statt mit seiner gewöhnlichen 8 mit der 7.
© getty
ZHAIRE SMITH (Philadelphia 76ers) - Der Guard spielte gegen die Warriors zu Ehren von Bryant statt mit seiner gewöhnlichen 8 mit der 7.
JARRED VANDERBILT (Denver Nuggets)
© getty
JARRED VANDERBILT (Denver Nuggets)
KEMBA WALKER (Boston Celtics)
© getty
KEMBA WALKER (Boston Celtics)
TRAE YOUNG (Atlanta Hawks) - Da war natürlich eine Ausnahme, der Point Guard der Hawks trug zu Ehren von Kobe gegen Washington in den ersten Minuten die 8, ansonsten läuft der All-Star mit der 11 auf.
© getty
TRAE YOUNG (Atlanta Hawks) - Da war natürlich eine Ausnahme, der Point Guard der Hawks trug zu Ehren von Kobe gegen Washington in den ersten Minuten die 8, ansonsten läuft der All-Star mit der 11 auf.
Weiter geht es mit der 24, diese trug zuletzt JOEL EMBIID von den Philadelphia 76ers in Gedenken an Bryant beim Heimspiel gegen die Golden State Warriors.
© getty
Weiter geht es mit der 24, diese trug zuletzt JOEL EMBIID von den Philadelphia 76ers in Gedenken an Bryant beim Heimspiel gegen die Golden State Warriors.
KHEM BIRCH (Orlando Magic)
© getty
KHEM BIRCH (Orlando Magic)
DILLON BROOKS (Memphis Grizzlies)
© getty
DILLON BROOKS (Memphis Grizzlies)
PAT CONNAUGHTON (Milwaukee Bucks)
© getty
PAT CONNAUGHTON (Milwaukee Bucks)
BRUNO FERNANDO (Atlanta Hawks)
© getty
BRUNO FERNANDO (Atlanta Hawks)
BUDDY HIELD (Sacramento Kings)
© getty
BUDDY HIELD (Sacramento Kings)
ALIZE JOHNSON (Indiana Pacers): Der Forward erklärte bereits, dass er seine Nummer nicht wechseln wird. Er will die 24 weiterhin zu Ehren von Kobe, seinem Kindheitsidol, tragen.
© getty
ALIZE JOHNSON (Indiana Pacers): Der Forward erklärte bereits, dass er seine Nummer nicht wechseln wird. Er will die 24 weiterhin zu Ehren von Kobe, seinem Kindheitsidol, tragen.
LAURI MARKKANEN (Chicago Bulls)
© getty
LAURI MARKKANEN (Chicago Bulls)
GARRISON MATHEWS (Washington Wizards)
© getty
GARRISON MATHEWS (Washington Wizards)
MIYE ONI (Utah Jazz)
© getty
MIYE ONI (Utah Jazz)
MASON PLUMLEE (Denver Nuggets)
© getty
MASON PLUMLEE (Denver Nuggets)
NORMAN POWELL (Toronto Raptors)
© getty
NORMAN POWELL (Toronto Raptors)
1 / 1
Werbung
Werbung