Suche...

NBA - Ranking: Die meisten Punkte in maximal 30 Minuten: Keiner läuft so heiß wie Klay

 
Superstars als effektive Kurzarbeiter: Kawhi Leonard und Giannis Antetokounmpo haben in der Nacht auf Mittwoch mit 43 und 37 Zählern für Aufsehen gesorgt - obwohl sie nur knapp 29 beziehungsweise 22 Minuten auf dem Parkett standen.
© getty
Superstars als effektive Kurzarbeiter: Kawhi Leonard und Giannis Antetokounmpo haben in der Nacht auf Mittwoch mit 43 und 37 Zählern für Aufsehen gesorgt - obwohl sie nur knapp 29 beziehungsweise 22 Minuten auf dem Parkett standen.
Unter den zehn besten Scorern in maximal 30 Minuten Einsatzzeit sind die Klaue und der Greek Freak damit aber nicht. SPOX präsentiert die Top-25 der fleißigsten Kurzarbeiter.
© getty
Unter den zehn besten Scorern in maximal 30 Minuten Einsatzzeit sind die Klaue und der Greek Freak damit aber nicht. SPOX präsentiert die Top-25 der fleißigsten Kurzarbeiter.
Der Greek Freak landet in diesem Ranking sogar nur auf dem geteilten 66. Rang. Für Antetokounmpo war es allerdings nicht die erste Partie mit 37 Punkten in maximal 30 Minuten - gleiches gelang ihm am 13. Dezember 2019 gegen die Grizzlies (27 Minuten).
© getty
Der Greek Freak landet in diesem Ranking sogar nur auf dem geteilten 66. Rang. Für Antetokounmpo war es allerdings nicht die erste Partie mit 37 Punkten in maximal 30 Minuten - gleiches gelang ihm am 13. Dezember 2019 gegen die Grizzlies (27 Minuten).
Platz 25: Gary Payton (SuperSonics), Karl-Anthony Towns (Timberwolves), Jayson Tatum (Celtics) und J.R. Smith (Nuggets) mit jeweils 41 Punkten in 30 Minuten.
© getty
Platz 25: Gary Payton (SuperSonics), Karl-Anthony Towns (Timberwolves), Jayson Tatum (Celtics) und J.R. Smith (Nuggets) mit jeweils 41 Punkten in 30 Minuten.
Platz 23: Stephon Marbury (New Jersey Nets) - 41 Punkte (17/26 FG) in 29 Minuten am 11. November 2000 gegen die Seattle SuperSonics.
© getty
Platz 23: Stephon Marbury (New Jersey Nets) - 41 Punkte (17/26 FG) in 29 Minuten am 11. November 2000 gegen die Seattle SuperSonics.
Platz 23: Kyle Kuzma (Los Angeles Lakers) - 41 Punkte (16/24 FG) in 29 Minuten am 9. Januar 2019 gegen die Detroit Pistons.
© getty
Platz 23: Kyle Kuzma (Los Angeles Lakers) - 41 Punkte (16/24 FG) in 29 Minuten am 9. Januar 2019 gegen die Detroit Pistons.
Platz 22: David Thompson (Denver Nuggets) - 41 Punkte (13/21 FG) in 27 Minuten am 2. Januar 1982 gegen die San Antonio Spurs.
© getty
Platz 22: David Thompson (Denver Nuggets) - 41 Punkte (13/21 FG) in 27 Minuten am 2. Januar 1982 gegen die San Antonio Spurs.
Platz 21: Patrick Ewing (New York Knicks) - 41 Punkte (18/24 FG) in 26 Minuten am 13. April 1988 gegen die Indiana Pacers.
© getty
Platz 21: Patrick Ewing (New York Knicks) - 41 Punkte (18/24 FG) in 26 Minuten am 13. April 1988 gegen die Indiana Pacers.
Platz 17: Tom Heinsohn (Boston Celtics) - 42 Punkte (15/25 FG) in 30 Minuten am 11. Februar 1962 gegen die Chicago Packers.
© getty
Platz 17: Tom Heinsohn (Boston Celtics) - 42 Punkte (15/25 FG) in 30 Minuten am 11. Februar 1962 gegen die Chicago Packers.
Platz 17: Michael Jordan (Chicago Bulls) - 42 Punkte (16/26 FG) in 30 Minuten am 28. März 1991 gegen die New Jersey Nets.
© getty
Platz 17: Michael Jordan (Chicago Bulls) - 42 Punkte (16/26 FG) in 30 Minuten am 28. März 1991 gegen die New Jersey Nets.
Platz 17: Larry Bird (Boston Celtics) - 42 Punkte (17/23 FG) in 30 Minuten am 9. November 1984 gegen die Philadelphia 76ers.
© getty
Platz 17: Larry Bird (Boston Celtics) - 42 Punkte (17/23 FG) in 30 Minuten am 9. November 1984 gegen die Philadelphia 76ers.
Platz 17: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 42 Punkte (15/20 FG) in 30 Minuten am 13. April 2015 gegen die Memphis Grizzlies.
© getty
Platz 17: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 42 Punkte (15/20 FG) in 30 Minuten am 13. April 2015 gegen die Memphis Grizzlies.
Platz 16: George Gervin (San Antonio Spurs) - 42 Punkte (18/23 FG) in 27 Minuten am 10. November 1984 gegen die Cleveland Cavaliers.
© getty
Platz 16: George Gervin (San Antonio Spurs) - 42 Punkte (18/23 FG) in 27 Minuten am 10. November 1984 gegen die Cleveland Cavaliers.
Platz 15: James Harden (Houston Rockets) - 43 Punkte (12/24 FG) in 30 Minuten am 11. Januar 2019 gegen die Cleveland Cavaliers.
© getty
Platz 15: James Harden (Houston Rockets) - 43 Punkte (12/24 FG) in 30 Minuten am 11. Januar 2019 gegen die Cleveland Cavaliers.
Platz 11: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 43 Punkte (15/23 FG) in 29 Minuten am 28. Januar 2017 gegen die L.A. Clippers.
© getty
Platz 11: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 43 Punkte (15/23 FG) in 29 Minuten am 28. Januar 2017 gegen die L.A. Clippers.
Platz 11: Jaren Jackson Jr. (Memphis Grizzlies) - 43 Punkte (14/21 FG) in 29 Minuten am 13. Dezember 2019 gegen die Milwaukee Bucks.
© getty
Platz 11: Jaren Jackson Jr. (Memphis Grizzlies) - 43 Punkte (14/21 FG) in 29 Minuten am 13. Dezember 2019 gegen die Milwaukee Bucks.
Platz 11: Larry Bird (Boston Celtics) - 43 Punkte (17/24 FG) in 29 Minuten am 18. März 1986 gegen die Cleveland Cavaliers.
© getty
Platz 11: Larry Bird (Boston Celtics) - 43 Punkte (17/24 FG) in 29 Minuten am 18. März 1986 gegen die Cleveland Cavaliers.
Platz 11: Kawhi Leonard (L.A. Clippers) - 43 Punkte (14/22 FG) in 29 Minuten am 14. Januar 2020 gegen die Cleveland Cavaliers.
© getty
Platz 11: Kawhi Leonard (L.A. Clippers) - 43 Punkte (14/22 FG) in 29 Minuten am 14. Januar 2020 gegen die Cleveland Cavaliers.
Platz 10: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 44 Punkte (17/20 FG) in 27 Minuten am 21. Januar 2019 gegen die Los Angeles Lakers.
© getty
Platz 10: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 44 Punkte (17/20 FG) in 27 Minuten am 21. Januar 2019 gegen die Los Angeles Lakers.
Platz 8: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 45 Punkte (11/21 FG) in 30 Minuten am 6. Januar 2018 gegen die L.A. Clippers.
© getty
Platz 8: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 45 Punkte (11/21 FG) in 30 Minuten am 6. Januar 2018 gegen die L.A. Clippers.
Platz 8: J.R. Smith (Denver Nuggets) - 45 Punkte (13/22 FG) in 30 Minuten am 13. April 2009 gegen die Sacramento Kings.
© getty
Platz 8: J.R. Smith (Denver Nuggets) - 45 Punkte (13/22 FG) in 30 Minuten am 13. April 2009 gegen die Sacramento Kings.
Platz 6: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 46 Punkte (15/24 FG) in 30 Minuten am 13. April 2016 gegen die Memphis Grizzlies.
© getty
Platz 6: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 46 Punkte (15/24 FG) in 30 Minuten am 13. April 2016 gegen die Memphis Grizzlies.
Platz 6: Gilbert Arenas (Washington Wizards) - 46 Punkte (13/16 FG) in 30 Minuten am 25. Februar 2006 gegen die New York Knicks.
© getty
Platz 6: Gilbert Arenas (Washington Wizards) - 46 Punkte (13/16 FG) in 30 Minuten am 25. Februar 2006 gegen die New York Knicks.
Platz 5: Kemba Walker (Charlotte Hornets) - 46 Punkte (13/18 FG) in 28 Minuten am 22. März 2018 gegen die Memphis Grizzlies.
© getty
Platz 5: Kemba Walker (Charlotte Hornets) - 46 Punkte (13/18 FG) in 28 Minuten am 22. März 2018 gegen die Memphis Grizzlies.
Platz 3: Damian Lillard (Portland Trail Blazers) - 50 Punkte (16/26 FG) in 29 Minuten am 9. Februar 2018 gegen die Sacramento Kings.
© getty
Platz 3: Damian Lillard (Portland Trail Blazers) - 50 Punkte (16/26 FG) in 29 Minuten am 9. Februar 2018 gegen die Sacramento Kings.
Platz 3: C.J. McCollum (Portland Trail Blazers) - 50 Punkte (18/25 FG) in 29 Minuten am 31. Januar 2018 gegen die Chicago Bulls.
© getty
Platz 3: C.J. McCollum (Portland Trail Blazers) - 50 Punkte (18/25 FG) in 29 Minuten am 31. Januar 2018 gegen die Chicago Bulls.
Platz 2: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 52 Punkte (18/29 FG) in 27 Minuten am 29. Oktober 2018 gegen die Chicago Bulls.
© getty
Platz 2: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 52 Punkte (18/29 FG) in 27 Minuten am 29. Oktober 2018 gegen die Chicago Bulls.
Platz 1: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 60 Punkte (21/33 FG) in 29 Minuten am 5. Dezember 2016 gegen die Indiana Pacers.
© getty
Platz 1: Klay Thompson (Golden State Warriors) - 60 Punkte (21/33 FG) in 29 Minuten am 5. Dezember 2016 gegen die Indiana Pacers.
1 / 1
Werbung
Werbung