Suche...
NBA

NBA-News: Comeback von Victor Oladipo für die Indiana Pacers rückt offenbar nächer

Von SPOX
Victor Oladipo könnte bereits Ende Januar sein Comeback für die Pacers feiern.

Der derzeit verletzte Victor Oladipo könnte offenbar Anfang Februar oder bereits Ende Januar 2020 auf das Parkett zurückkehren. Der Guard der Indiana Pacers hatte sich vor fast einem Jahr einen Riss der Quadrizepssehne im rechten Knie zugezogen.

Wie Adrian Wojnarowski von ESPN vermeldet, steht das Comeback des 27-Jährigen nun aber kurz bevor. Oladipo hoffe demnach, Anfang Februar oder sogar schon Ende Januar zum Team dazustoßen zu können. Das will Woj aus ligainternen Quellen erfahren haben.

Nach seiner schlimmen Verletzung Ende Januar 2019 musste der Guard lange Zeit pausieren, seit einigen Wochen absolviert er aber wieder On-Court-Workouts bei den Pacers. Auch ohne den zweimaligen All-Star steht Indiana derzeit mit einer Bilanz von 21-10 auf dem fünften Rang im Osten.

Mit Malcolm Brogdon und dem wiedergenesenen Oladipo könnten die Pacers im Kampf um den Heimvorteil in den Playoffs ein gefährliches Backcourt-Duo stellen. In seiner bisher besten Saison legte der 2. Pick vom Draft 2013 2017/18 23,1 Punkte, 5,2 Rebounds und 4,3 Assists auf. In der vergangenen Spielzeit kam er vor seiner Verletzung auf 18,8 Punkte, 5,6 Bretter und 5,2 Assists im Schnitt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung