Suche...
NBA

NBA: Sacramento Kings wollen Bogdan Bogdanovic nicht traden - Dallas Mavericks mit Interesse?

Von SPOX
Bogdan Bogdanovic wird im Sommer Restricted Free Agent.

Die Sacramento Kings warten auch nach fünf Spielen weiter auf einen Sieg. Zuletzt gab es auch Gerüchte, dass das Team nach Trades für Bogdan Bogdanovic suchen könnte. Ein GM-Rivale glaubt aber nicht daran. Als mögliche Interessenten am Serben werden dagegen die Dallas Mavericks und die New York Knicks genannt.

"Ein Trade kommt für die Kings im Moment nicht in Frage, soweit ich das sagen kann", erklärte ein anonymer GM Sean Deveney von heavy.com. "Irgendwann werden sie es sicher machen müssen, aber dafür werden sie sich Zeit nehmen", schloss der General Manager aber einen späteren Trade im Laufe der Saison nicht aus.

Bogdanovic konnte sich mit Sacramento nicht über eine vorzeitige Vertragsverlängerung einigen. Angeblich boten die Kings dem Serben vier Jahre und rund 51 Millionen Dollar, was dieser aber ablehnte. Gleichzeitig berichtete ESPN, dass Bogdanovic angeblich mit seiner Bankrolle in der Hauptstadt Kaliforniens unzufrieden sei.

Bogdanovic dementierte dies aber umgehend und auch Deveney will wissen, dass der Guard keinerlei Unmut innerhalb der Organisation geäußert habe. Gleichzeitig kann Bogdanovic im Laufe der Saison weiterhin seinen Vertrag verlängern, da der Serbe keinen klassischen Rookie-Vertrag besitzt. Ein anderes Beispiel dafür war Cedi Osman, der ebenfalls erst nach der Deadline zum Saisonstart unterschrieb.

Bogdan Bogdanovic: Seine Statistiken in der NBA

SaisonSpieleMinutenPunkteFG%3P%ReboundsAssists
2017/187827,911,844,639,22,93,3
2018/197027,814,141,836,03,53,8
2019/20524,09,227,826,72,43,6

Dallas Mavericks mit Interesse an Bogdan Bogdanovic?

Sacramento fand dagegen zuletzt in Harrison Barnes und Buddy Hield zwei Stützen zu Bezügen über 20 Millionen Dollar pro Jahr, weitere Rookie Extensionen stehen in den kommenden Jahren mit De'Aaron Fox und Marvin Bagley an. Gerade darum erscheint ein Trade möglich, da die Kings nicht auch noch Bogdanovic bezahlen könnten.

Laut Deveney soll es gleich mehrere Interessenten geben, darunter wohl auch die Dallas Mavericks und die New York Knicks. Vor allem Dallas soll sich bereits in der Vergangenheit wegen der Verfügbarkeit des Serben erkundigt haben.

In den ersten vier Saisonspielen lief es dagegen noch nicht für den Guard. In durchschnittlich 24 Minuten verbuchte Bogdanovic bisher nur 9,2 Punkte und 3,6 Rebounds bei einer unterirdischen Quote von 27,8 Prozent aus dem Feld.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung