Suche...
NBA

NBA: Paul George peilt Debüt bei den Los Angeles Clippers für Donnerstag an

Von SPOX
Paul George wird wahrscheinlich gegen die New Orleans Pelicans erstmals für die Los Angeles Clippers spielen

Paul George steht vor seinem Debüt bei den Los Angeles Clippers. Der Forward plant am Donnerstag gegen die New Orleans Pelicans sein Comeback zu geben.

Der All-Star macht seit Samstag das volle Teamtraining mit und soll im zweiten Spiel des Roadtrips der Clippers sein Debüt für die Franchise geben. Das berichtet ESPN.

George musste sich im Mai und im Juni jeweils einer Operation an den Schultern unterziehen und befand sich seitdem in der Reha.

Die Clippers tradeten ihn im Juli von den Oklahoma City Thunder nach Kalifornien, nachdem der 29-Jährige die beste Saison seiner Karriere hinlegte und jeweils die Top 3 bei den Abstimmungen zum MVP und zum Defensive Player of the Year erreichte. In L.A. soll er die Franchise zusammen mit Kawhi Leonard zum ersten NBA-Titel überhaupt führen.

Unterdessen hat sich Landry Shamet eine Knöchelverstauchung zweiten Grades zugezogen. Wann der Clippers-Guard wieder einsatzfähig ist, ist nicht bekannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung