Suche...
NBA

NBA - Los Angeles Lakers News und Gerüchte: Tipps von LeBron James zur Kaderplanung? "Sind offen für die Stimmen der Spieler"

Von SPOX
LeBron James gilt als einer der einflussreichsten Spieler der gesamten Liga.

General Manager Rob Pelinka hat bestätigt, dass er sich bei der Verpflichtung von neuen Spielern für die Los Angeles Lakers Rat von den beiden Superstars LeBron James und Anthony Davis holt. Allerdings treffe das Front Office die Entscheidungen. Der derzeit verletzte Avery Bradley könnte schon bald aufs Parkett zurückkehren.

Hier gibt es alle News und Gerüchte zu den Los Angeles Lakers

Los Angeles Lakers: Tipps von LeBron James zur Kaderplanung

"Wir sind immer offen, den Stimmen der Spieler zuzuhören", erklärte Lakers-GM Pelinka gegenüber Chris Mannix von Sports Illustrated. Dem Bericht zufolge gibt es einen Gruppen-Chat mit Pelinka, LeBron und Anthony Davis, in dem die Superstars ihre Empfehlungen bezüglich potenzieller Neuzugänge abgeben.

"Aber ich denke, es ist ein Prinzip der Lakers, dass wir wollen, dass der GM und das Front Office den Kader baut und die Coaches die Strategie vorgeben", sagte Pelinka. "Es ist wichtig, die Menschen in ihrem Job zu unterstützen, ohne aufdringlich zu sein."

Allerdings berichtet Mannix, dass verschiedene Spieleragenten Frust zum Ausdruck gebracht hätten, dass sie keinen ihrer Klienten bei den Lakers unterbringen können, ohne dass LeBron seine Zustimmung gibt.

Los Angeles Lakers: LeBron James ist nicht leicht zu coachen

LeBron hat nicht nur einen großen Einfluss auf die Kaderplanung der Lakers, sondern auch auf Head Coach Frank Vogel. Laut Richard Jefferson ist der dreimalige Champion alles andere als leicht zu coachen.

"War Kobe Bryant der beste Teamkollege? Nein. Aber der Job von diesen Jungs ist es auch nicht, leicht zu coachen oder der beste Teamkollege zu sein. Ihr Job ist es, da rauszugehen und zu spielen. Ein großartiger Spieler fordert seinen Coach", erklärte der ehemalige Mitspieler von LeBron im selben Artikel von Mannix.

Demnach sei eine gute Vorbereitung das Wichtigste für die Coaches von LeBron, in dieser Hinsicht sei Frank Vogel, der aktuelle Head Coach der Lakers, ein gutes Vorbild. Der 46-Jährige steht erst seit dieser Saison an der Seitenlinie der Lakers, mit aktuell 12 Siegen und 2 Niederlagen hat L.A. einen sehr guten Saisonstart hinter sich.

Los Angeles Lakers: Avery Bradley vor Comeback?

Wie Brett Dawson von The Athletic vermeldet, soll Avery Bradley am Freitag neu untersucht werden. Der Guard hatte aufgrund eines Haarrisses im rechten Bein die vergangenen drei Partien verpasst. Nun könnte er offenbar schon bald sein Comeback feiern.

Im Spiel gegen die Oklahoma City Thunder in der Nacht von Freitag auf Samstag werden die Lakers aber aller Voraussicht nach auf Alex Caruso zurückgreifen können, der Probleme an der Wade hat. Aktuell ist er als "wahrscheinlich" gelistet.

Die Statistiken von Avery Bradley für die Lakers 2018/19

SpieleMinutenPunkteReboundsAssistsFG%3FG%
1027,49,63,21,848,828,6
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung