Suche...
NBA

NBA: LeBron James hat nun gegen alle 30 Teams ein Triple-Double verbucht

Von SPOX
LeBron James hat gegen alle 30 Teams ein Triple-Double erzielt.

LeBron James hat beim Sieg der Los Angeles Lakers gegen die Oklahoma City Thunder mal wieder Geschichte geschrieben. Der King ist nun der erste Spieler der gegen alle 30 Teams ein Triple-Double aufgelegt hat.

"Das ist ziemlich cool und ich bin froh, dass es bei einem Sieg passiert ist", sagte LeBron nach dem 112:107-Erfolg der Los Angeles Lakers über die Oklahoma City Thunder. James verbuchte dabei 25 Punkte (10/21 FG), 11 Rebounds sowie 10 Assists, Triple-Double Nr. 6 für den King in der laufenden Saison.

"Meine Mitspieler haben Würfe für mich getroffen, meine Coaches haben mich in die Position gebracht, damit ich scoren kann", zeigte sich LeBron nach dem Spiel demütig. "Ich lese das Spiel und reagiere darauf, so bekomme ich auch meine Rebounds. Hoffentlich habe ich aber bei meinen Triple-Doubles die meisten Spiele gewonnen, denn das ist das Wichtigste."

Hinter LeBron gelangen Russell Westbrook bisher Triple-Doubles gegen 29 Teams, ihm fehlt bisher nur eine solche Statline gegen die Oklahoma City Thunder, für die der Guard die ersten elf Jahre seiner Karriere verbrachte. Jason Kidd verbuchte immerhin gegen 28 Teams ein Triple-Double.

In der ewigen Bestenliste für Triple-Doubles hat James jedoch noch Nachholbedarf. Mit 86 TDs belegt der King im Moment Platz fünf, vor ihm liegen noch Oscar Robertson (181), Westbrook (141), Magic Johnson (138) und Lakers-Assistant Kidd (107).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung