Suche...
NBA

NBA-News - Jamal Crawford weiter auf der Suche nach neuem Team: "Für mich rätselhaft"

Von SPOX
Jamal Crawford ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Team.

Jamal Crawford hat seine Karriere in der NBA noch nicht beendet und ist weiterhin auf der Suche nach einem Team, das dem 39-Jährigen eine Chance gibt. In einem Interview zeigte sich der Shooting Guard verwundert, dass es bisher offenbar noch keine Interessenten gab.

"Ich weiß, dass ich spielen kann und ich würde vermuten, dass mein Ruf immer noch solide ist", sagte Crawford gegenüber Shaun Powell von nba.com. "Das ist rätselhaft für mich."

Der dreimalige Sixth Man of the Year stand in der vergangenen Saison im Trikot der Phoenix Suns auf dem Parkett, in 64 Spielen kam er in knapp 19 Minuten Einsatzzeit auf 7,9 Punkte sowie 3,6 Assists im Schnitt. Im letzten Spiel der regulären Saison sorgte er mit 51 Punkten gegen die Mavs für ein Ausrufezeichen.

Dennoch zeigte im Sommer offenbar kein Team Interesse an dem Free Agent, der sich derzeit in seiner Heimatstadt Seattle fit hält. "Körperlich fühle ich mich besser als vergangene Saison", sagte der 39-Jährige. "Meine Fähigkeiten sind immer noch geschärft, ich fühle mich gut."

Crawford wolle geduldig bleiben "und hoffentlich kommt etwas Gutes dabei heraus. Ich werde bereit sein für meine Chance." Dabei sei es etwas merkwürdig, die Spiele zu schauen und zu sehen, "dass manche Teams dich in bestimmten Situationen gebrauchen könnten. Du siehst, wie du verschiedenen Teams auf verschiedene Arten helfen kannst", erklärte Crawford.

Zuletzt bekam Carmelo Anthony nach langer Abstinenz einen neuen Vertrag bei den Portland Trail Blazers, auch Crawford hofft weiterhin auf seine Chance. In seinen 19 Jahren in der NBA kam er bisher auf 14,6 Punkte und 3,4 Assists.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung