Suche...
NBA

NBA-News: De'Aaron Fox fehlt den Sacramento Kings mehrere Wochen mit Knöchelverletzung

Von SPOX
De'Aaron Fox hat sich am Montag im Training der Sacramento Kings verletzt und wird einige Wochen ausfallen.

Die Sacramento Kings werden mehrere Wochen auf De'Aaron Fox verzichten müssen. Der Point Guard verletzte sich im Training am linken Knöchel und wird wohl drei bis vier Wochen ausfallen.

Das gab die Franchise am Montagabend (Ortszeit) in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach habe ein MRT eine Verstauchung des linken Knöchels ergeben. Wie Zach Lowe von ESPN erfahren haben will, zog sich der 21-Jährige die Verletzung zu, als ein Teamkollege im Training auf seinen Fuß stieg.

In drei oder vier Wochen soll Fox erneut untersucht werden, bis dahin müssen die Kings auf jeden Fall ohne den 5. Pick des Drafts 2017 auskommen. In seinem dritten Jahr in der Association legte Fox in neun Spielen durchschnittlich 18,2 Punkte, 7 Assists und 4 Rebounds auf.

Dennoch stehen die Kings nach einem eher enttäuschenden Saisonstart mit drei Siegen und sechs Niederlagen nur auf dem zwölften Platz in der Western Conference. Sollte Fox tatsächlich nach drei oder vier Wochen sein Comeback feiern, könnte er bis dahin aufgrund der Verletzung etwa zehn bis 13 Partien verpassen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung