Suche...
NBA

NBA-News: Blake Griffin steht wohl vor Comeback für die Detroit Pistons

Von SPOX
Blake Griffin könnte bereits in der Nacht auf Dienstag auf das Parkett zurückkehren.

Blake Griffin wird in der Nacht von Montag auf Dienstag nach langer Verletzungspause offenbar auf das Parkett zurückkehren und sein Saisondebüt für die Detroit Pistons feiern. Der Big Man hatte die ersten zehn Spiele aufgrund von Knieproblemen verpasst.

Laut Adrian Wojnarowski von ESPN steht Griffin nun aber vor seinem Comeback. Gegen die Minnesota Timberwolves soll er offenbar wieder auf dem Court stehen, nachdem der 30-Jährige zuletzt mit Knie- und Oberschenkelproblemen pausieren musste.

In den vergangenen Tagen habe er laut Woj mehrere Trainings-Session ohne Schmerzen absolviert, wodurch einer Rückkehr nichts mehr im Wege stehe. Im April hatte sich Griffin am linken Knie operieren lassen. Aufgrund der Verletzung hatte er bereits zum Ende der vergangenen Saison und auch in den Playoffs mehrere Partien aussetzen müssen.

Ohne ihren Franchise-Star stehen die Pistons 2019/20 bei einer Bilanz von vier Siegen zu sechs Niederlagen. Neben Griffin verpassten zuletzt auch Reggie Jackson und Derrick Rose mehrere Partien verletzungsbedingt.

Der ehemalige Clippers-Star legte in der vergangenen Saison im Schnitt 24,5 Punkte, 7,5 Rebounds sowie 5,4 Assists auf. Damit führte er Detroit in die Postseason, nach vier Spielen gegen die Bucks, von denen Griffin nur zwei absolvierte, war allerdings in der ersten Runde bereits wieder Schluss.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung