Suche...
NBA

NBA-News: David Krämer schließt sich G-League-Team der Phoenix Suns an

Von SPOX
David Krämer ist Teil des Training-Camp-Kaders der Northern Arizona Suns in der G-League.

David Krämer ist Teil des Training-Camp-Kaders des G-League Teams der Phoenix Suns, das gab die Franchise am Montag bekannt. Der deutsche Guard konnte sich aufgrund einer Verletzung in der NBA-Preseason nicht empfehlen, nun will er bei den Northern Arizona Suns Erfahrung sammeln.

Krämer ist damit einer von 16 Spielern, die in dieser Woche in das Training Camp der Northern Arizona Suns einsteigen, bevor am 9. November die neue Saison in der G-League beginnt. Für eine Partie in der Entwicklungsliga dürfen 13 aktive Spieler nominiert werden.

Neben dem 22-Jährigen sind auch Norense Odiase, Tariq Owens und Troy Williams als sogenannte Affiliate Players - Spieler, die in der Preseason auch für das NBA-Team aktiv waren - mit dabei. Krämer musste allerdings die komplette Preseason der Suns mit Problemen am Schienbein aussetzen.

Im Sommer hatte der ehemalige Ulmer noch mit guten Leistungen in der Summer League auf sich aufmerksam gemacht, anschließend bekam er einen Exhibit-10-Vertrag von den Suns, der ihm einen Platz im Training Camp garantierte. Kurz vor Saisonstart wurde er allerdings entlassen.

Nun will sich Krämer offenbar in der G-League beweisen und dort Erfahrungen sammeln. In der vergangenen Saison legte der Guard für ratiopharm Ulm 5,4 Punkte und 1,4 Rebounds in durchschnittlich 12,8 Minuten pro Partie auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung