Suche...
NBA

NBA News: Buddy Hield will noch vor Saisonstart bei den Sacramento Kings verlängern

Von SPOX
Buddy Hield will bei den Sacramento Kings verlängern.

Buddy Hield möchte seine Zukunft bei den Sacramento Kings schon jetzt in trockene Tücher bringen und vor dem Saisonstart einen neuen Vertrag unterschreiben. Eine Kings-Quelle zeigte sich optimistisch.

Hield steht zwar in der kommenden Saison noch unter Vertrag, im Sommer 2020 würde er aber Restricted Free Agent werden. Stattdessen möchte der Scharfschütze schon lieber jetzt einen neuen Deal, so wie etwa Ben Simmons oder Jamal Murray, die ebenfalls 2016 gedraftet wurden und in diesem Sommer neue Maximalverträge bekommen haben.

Beide verlängerten für fünf Jahre und knapp 170 Millionen Dollar - darauf besteht Hield laut The Athletic nicht. Er würde auch für weniger verlängern, "er will aber kein Angebot, das eine Beleidigung wäre", wurde eine Hield nahestehende Quelle zitiert. "Ich weiß, was ich wert bin", hatte Hield selbst kürzlich zur Sacramento Bee gesagt.

Buddy Hield drängt auf baldige Einigung mit den Kings

Die Kings selbst sind offenbar optimistisch, dass man sich bald einig wird. Eine Quelle aus der Organisation sagte zu Carmichael Dave (KHTK): "Buddy wird ein King bleiben, egal was passiert."

Es soll nur möglichst schnell gehen, wie Hield in dieser Woche sagte. "Ich möchte Sacramento zu meinem Zuhause machen. Ich bin bereit, das in trockene Tücher zu bringen. Ich will hier sein und wenn es nicht passiert, dann können sich die Dinge anders entwickeln", so Hield.

Hield, 26, erzielte in der vergangenen Saison 20,7 Punkte für die Kings und traf 42,7 Prozent seiner Dreier. Bis zum 21. Oktober haben beide Seiten Zeit, sich vorzeitig zu einigen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung