Suche...
NBA

NBA-News: Andre Iguodala präferiert wohl die Los Angeles Lakers und L.A. Clippers

Von SPOX
Andre Iguodala wird aller Voraussicht nach kein Spiel für die Memphis Grizzlies absolvieren.

Andre Iguodala will offenbar nach Los Angeles - entweder zu den Lakers oder zu den Clippers - wechseln, sollte ein Buyout mit den Memphis Grizzlies zustande kommen. Derzeit hält sich der 35-Jährige abseits des Teams fit.

"Es sind die beiden L.A.-Teams, die Lakers oder die Clippers, sollte es zu irgendeinem Zeitpunkt zu einem Buyout kommen", erklärte Adrian Wojnarowski von ESPN. "Wenn Memphis ihn nicht traden kann, wird es auf eines dieser beiden Teams hinauslaufen."

Die Golden State Warriors hatten den ehemaligen Finals-MVP im Sommer nach Memphis abgegeben, um Platz für Neuzugang D'Angelo Russell zu schaffen. Die sich im Neuaufbau befindenden Grizzlies haben sich mit Iggy geeinigt, einen Trade für ihn zu suchen. Bis es soweit ist, hält sich Iguodala selbstständig fit und trainiert nicht mit dem Team.

Laut Woj habe der dreimalige Champion kein Problem damit, eventuell Teile der Saison zu verpassen, bis ein Abnehmer gefunden ist. Kommt kein Trade zustande, könnten die Grizzlies Iguodala auch aus seinem Vertrag herauskaufen. Dann wäre er Free Agent und könnte sich seinen neuen Arbeitgeber aussuchen.

Der Small Forward steht noch ein Jahr unter Vertrag, in dem er 17,2 Mio. Dollar verdient. Über seine Karriere kommt der Veteran auf 12,1 Punkte, 5,1 Rebounds und 4,4 Assists im Schnitt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung