Suche...

NBA - Die Spieler mit den meisten Punkten von der Freiwurflinie in einem Spiel

 
Anthony Davis legte gegen die Grizzlies nicht nur ein seltenes 40/20-Spiel auf, sondern verwandelte dabei auch unfassbare 26 Freiwürfe. Das gab es in der Geschichte noch seltener. SPOX zeigt, wer die meisten Freebies in einem Spiel verwandelt hat.
© getty
Anthony Davis legte gegen die Grizzlies nicht nur ein seltenes 40/20-Spiel auf, sondern verwandelte dabei auch unfassbare 26 Freiwürfe. Das gab es in der Geschichte noch seltener. SPOX zeigt, wer die meisten Freebies in einem Spiel verwandelt hat.
Platz 20: Tiny Archibald (Kansas City Kings): 23 verwandelte Freiwürfe (25 Versuche) am 21. Januar 1975 gegen die Portland Trail Blazers - insgesamt 41 Punkte.
© getty
Platz 20: Tiny Archibald (Kansas City Kings): 23 verwandelte Freiwürfe (25 Versuche) am 21. Januar 1975 gegen die Portland Trail Blazers - insgesamt 41 Punkte.
Platz 19: Gilbert Areans (Washington Wizards): 23 verwandelte Freiwürfe (25 Versuche) am 8. Februar 2006 gegen die Golden State Warriors - insgesamt 45 Punkte.
© getty
Platz 19: Gilbert Areans (Washington Wizards): 23 verwandelte Freiwürfe (25 Versuche) am 8. Februar 2006 gegen die Golden State Warriors - insgesamt 45 Punkte.
Platz 18: Kevin Johnson (Phoenix Suns): 23 verwandelte Freiwürfe (24 Versuche) am 9. April 1990 gegen die Utah Jazz - insgesamt 37 Punkte.
© getty
Platz 18: Kevin Johnson (Phoenix Suns): 23 verwandelte Freiwürfe (24 Versuche) am 9. April 1990 gegen die Utah Jazz - insgesamt 37 Punkte.
Platz 17: Dwyane Wade (Miami Heat): 23 verwandelte Freiwürfe (24 Versuche) am 1. Februar 2007 gegen die Cleveland Cavaliers - insgesamt 41 Punkte.
© getty
Platz 17: Dwyane Wade (Miami Heat): 23 verwandelte Freiwürfe (24 Versuche) am 1. Februar 2007 gegen die Cleveland Cavaliers - insgesamt 41 Punkte.
Platz 16: Tiny Archibald (Cincinnati Royals): 23 verwandelte Freiwürfe (24 Versuche) am 5. Februar 1972 gegen die Detroit Pistons - insgesamt 45 Punkte.
© getty
Platz 16: Tiny Archibald (Cincinnati Royals): 23 verwandelte Freiwürfe (24 Versuche) am 5. Februar 1972 gegen die Detroit Pistons - insgesamt 45 Punkte.
Platz 15: Dominique Wilkins (Atlanta Hawks): 23 verwandelte Freiwürfe (23 Versuche) am 8. Dezember 1992 gegen die Chicago Bulls - insgesamt 42 Punkte.
© getty
Platz 15: Dominique Wilkins (Atlanta Hawks): 23 verwandelte Freiwürfe (23 Versuche) am 8. Dezember 1992 gegen die Chicago Bulls - insgesamt 42 Punkte.
Platz 14: LeBron James (Cleveland Cavaliers) - 24 verwandelte Freiwürfe (28 Versuche) am 12. März 2006 gegen die Miami Heat - insgesamt 47 Punkte.
© getty
Platz 14: LeBron James (Cleveland Cavaliers) - 24 verwandelte Freiwürfe (28 Versuche) am 12. März 2006 gegen die Miami Heat - insgesamt 47 Punkte.
Platz 13: Willie Burton (Philadelphia 76ers) - 24 verwandelte Freiwürfe (28 Versuche) am 13. Dezember 1994 gegen die Miami Heat - insgesamt 53 Punkte.
© getty
Platz 13: Willie Burton (Philadelphia 76ers) - 24 verwandelte Freiwürfe (28 Versuche) am 13. Dezember 1994 gegen die Miami Heat - insgesamt 53 Punkte.
Platz 12: Allen Iverson (Philadelphia 76ers) - 24 verwandelte Freiwürfe (27 Versuche) am 12. Februar 2005 gegen die Orlando Magic - insgesamt 60 Punkte.
© getty
Platz 12: Allen Iverson (Philadelphia 76ers) - 24 verwandelte Freiwürfe (27 Versuche) am 12. Februar 2005 gegen die Orlando Magic - insgesamt 60 Punkte.
Platz 11: Frank Selvy (Milwaukee Hawks) - 24 verwandelte Freiwürfe (26 Versuche) am 2. Dezember 1954 gegen die Minneapolis Lakers - insgesamt 42 Punkte.
© getty
Platz 11: Frank Selvy (Milwaukee Hawks) - 24 verwandelte Freiwürfe (26 Versuche) am 2. Dezember 1954 gegen die Minneapolis Lakers - insgesamt 42 Punkte.
Platz 10: Kevin Durant (Oklahoma City Thunder): 24 verwandelte Freiwürfe (26 Versuche) am 23. Januar 2009 gegen die L.A. Clippers - insgesamt 46 Punkte.
© getty
Platz 10: Kevin Durant (Oklahoma City Thunder): 24 verwandelte Freiwürfe (26 Versuche) am 23. Januar 2009 gegen die L.A. Clippers - insgesamt 46 Punkte.
Platz 9: Devin Booker (Phoenix Suns): 24 verwandelte Freiwürfe (26 Versuche) am 24. März 2017 gegen die Boston Celtics - insgesamt 70 Punkte.
© getty
Platz 9: Devin Booker (Phoenix Suns): 24 verwandelte Freiwürfe (26 Versuche) am 24. März 2017 gegen die Boston Celtics - insgesamt 70 Punkte.
Platz 8: DeMar DeRozan (Toronto Raptors): 24 verwandelte Freiwürfe (25 Versuche) am 4. März 2013 gegen die Portland Trail Blazers - insgesamt 38 Punkte.
© getty
Platz 8: DeMar DeRozan (Toronto Raptors): 24 verwandelte Freiwürfe (25 Versuche) am 4. März 2013 gegen die Portland Trail Blazers - insgesamt 38 Punkte.
Platz 7: Dwight Howard (Los Angeles Lakers): 25 verwandelte Freiwürfe (39 Versuche) am 12. März 2013 gegen die Orlando Magic - insgesamt 39 Punkte.
© getty
Platz 7: Dwight Howard (Los Angeles Lakers): 25 verwandelte Freiwürfe (39 Versuche) am 12. März 2013 gegen die Orlando Magic - insgesamt 39 Punkte.
Platz 6: Adrian Dantley (Utah Jazz): 26 verwandelte Freiwürfe (29 Versuche) am 31. Oktober 1980 gegen die Dallas Mavericks - insgesamt 50 Punkte.
© getty
Platz 6: Adrian Dantley (Utah Jazz): 26 verwandelte Freiwürfe (29 Versuche) am 31. Oktober 1980 gegen die Dallas Mavericks - insgesamt 50 Punkte.
Platz 5: Anthony Davis (Los Angeles Lakers): 26 verwandelte Freiwürfe (27 Versuche) am 29. Oktober 2019 gegen die Memphis Grizzlies - insgesamt 40 Punkte.
© getty
Platz 5: Anthony Davis (Los Angeles Lakers): 26 verwandelte Freiwürfe (27 Versuche) am 29. Oktober 2019 gegen die Memphis Grizzlies - insgesamt 40 Punkte.
Platz 4: Michael Jordan (Chicago Bulls): 26 verwandelte Freiwürfe (27 Versuche) am 26. Februar 1987 gegen die New Jersey Nets - insgesamt 58 Punkte.
© getty
Platz 4: Michael Jordan (Chicago Bulls): 26 verwandelte Freiwürfe (27 Versuche) am 26. Februar 1987 gegen die New Jersey Nets - insgesamt 58 Punkte.
Platz 3: Adrian Dantley (Utah Jazz): 27 verwandelte Freiwürfe (31 Versuche) am 25. November 1983 gegen die Denver Nuggets - insgesamt 47 Punkte.
© getty
Platz 3: Adrian Dantley (Utah Jazz): 27 verwandelte Freiwürfe (31 Versuche) am 25. November 1983 gegen die Denver Nuggets - insgesamt 47 Punkte.
Platz 2: Wilt Chamberlain (Philaldelphia Warriors): 28 verwandelte Freiwürfe (32 Versuche) am 2. März 1962 gegen die New York Knicks - insgesamt 100 Punkte.
© imago images
Platz 2: Wilt Chamberlain (Philaldelphia Warriors): 28 verwandelte Freiwürfe (32 Versuche) am 2. März 1962 gegen die New York Knicks - insgesamt 100 Punkte.
Platz 1: Adrian Dantley (Utah Jazz): 28 verwandelte Freiwürfe (29 Versuche) am 4. Januar 1984 gegen die Houston Rockets - insgesamt 46 Punkte.
© getty
Platz 1: Adrian Dantley (Utah Jazz): 28 verwandelte Freiwürfe (29 Versuche) am 4. Januar 1984 gegen die Houston Rockets - insgesamt 46 Punkte.
1 / 1
Werbung
Werbung