Suche...
NBA

NBA-News: Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks kündigt verbesserten Dreier an

Von SPOX
Giannis Antetokounmpo will in der kommenden Saison mit einem verbesserten Dreier noch dominanter werden.

Giannis Antetokounmpo hat angekündigt, dass er vermehrt an seinem Shooting arbeiten möchte, um sich einen respektablen Dreier anzueignen. Der MVP der vergangenen Saison will so noch dominanter werden.

"Viele Leute da draußen sagen: 'Wenn Giannis sich keinen Dreier aneignet, dann ist er nicht einer der besten Spieler der Liga.' Aber ich habe gerade den MVP-Award gewonnen, oder? Ohne Dreier, richtig?", so der Greek Freak in einem Interview auf dem Twitter-Account der Bucks.

Zwar könne er auch ohne einen Dreier die Championship gewinnen, "aber ich will den Dreier werfen. Ich habe dieses Jahr meine Dreier im Laufe der Saison ein bisschen besser getroffen, ich bin besser geworden", so Giannis.

Der 24-Jährige ist sich sicher, dass er mit verbessertem Shooting noch dominanter werden kann: "Der Dreier wird es mir und meinen Teamkollegen viel einfacher machen, ich muss dieses Element also zu meinem Spiel hinzufügen."

In der vergangenen Saison legte der Greek Freak 27,7 Punkte, 12,5 Rebounds und 5,9 Assists bei einer Feldwurfquote von 57,8 Prozent auf und führte die Bucks bis in die Eastern Conference Finals. Von Downtown traf er allerdings nur 25,6 Prozent. Im Sommer hatte der Grieche verkündet, dass er bisher nur 60 Prozent seines Potenzials ausgeschöpft habe.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung