Suche...
NBA

NBA-News - Dwyane Wade schließt Rückkehr nicht aus: "Sag niemals nie"

Von SPOX
Dwyane Wade und LeBron James verbindet eine enge Freundschaft.

Im Anschluss an die vergangene Saison hatte Dwyane Wade seine Karriere in der NBA beendet, eine Rückkehr auf die große Bühne der besten Basketballliga der Welt scheint aber nicht ganz ausgeschlossen. Der ehemalige Star der Miami Heat will sich unter anderem mit Workouts mit seinem guten Freund LeBron James fit halten.

"Ich bin fertig, aber mein Trainer hält mich in Form, nur für den Fall, dass etwas passiert", sagte D-Wade gegenüber Arash Markazi von der L.A. Times. "Ich bleibe in Form, weil man niemals weiß. Sag niemals nie."

Allerdings musste der 37-Jährige in einem Twitter-Chat mit Fans auch eingestehen, dass es schwierig werden könnte, in seinem Alter in der NBA mitzuhalten. "Ich weiß nicht", antwortete er auf die Frage nach einer möglichen Rückkehr. "Ich denke, diese jungen Spieler sind viel zu schnell und viel zu athletisch für mich. Man soll niemals nie sagen, aber ich glaube nicht."

Wade, der mittlerweile in einem Vorort von Los Angeles wohnt, plant, sich unter anderem mit Workouts mit seinem guten Kumpel LeBron James fit zu halten - sowohl im Trainingszentrum der Lakers als auch vor den Spielen im Staples Center.

"Ihr werdet mich definitiv sehen", kündigte Wade an. "Ich werde früh da sein, um mit LeBron zu arbeiten, bevor das Spiel beginnt. Ich will einfach in der Nähe bleiben und so involviert sein, wie es mir möglich ist." Im Sommer habe er bereits gemeinsam mit Ben Simmons und Josh Hart gearbeitet.

Wade und James haben für vier Jahre gemeinsam in Miami für die Heat gespielt und währenddessen zwei Mal die Championship geholt. In seiner letzten Saison in der NBA legte der 13-malige All-Star 15 Punkte, 4,2 Assists und 4 Rebounds im Schnitt auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung