Suche...
NBA

NBA News - Brooklyn Nets-Coach Kenny Atkinson: "Es ist wie bei Real Madrid"

Von SPOX
Kevin Durant beim Media Day der Brooklyn Nets.

Die Brooklyn Nets haben im Sommer zwei neue Superstars verpflichtet und gehen somit nun mit ganz anderen Erwartungen in die neue Saison. Laut Head Coach Kenny Atkinson hat sich auch das mediale Interesse ziemlich verändert.

Nachdem die Nets Kevin Durant und Kyrie Irving verpflichtet haben, erschienen am Freitag zum Media Day gleich 200 Medienvertreter in Brooklyn. Atkinson ist dies nicht entgangen: "Nun, es waren ziemlich viele Leute da. Im ersten Jahr hätte man hier die Grillen zirpen hören können", sagte der Coach am Sonntag.

"Da sind viele Basketball-Kenner dabei, die einfach fachsimpeln und über den Sport reden wollen", erklärte Atkinson weiter. "Dann habe ich gemerkt, dass beim Rausfahren alle möglichen Leute vor unserer Trainingshalle stehen. Es ist wie bei Real Madrid. Ich fand das witzig - es gibt eine ganz andere Vorfreude bei den Fans. Sie hatten zwar kein richtiges Camp errichtet, aber ein Zelt habe ich gesehen."

Obwohl Durant aufgrund seines Achillessehnenrisses in der kommenden Saison nicht für Brooklyn spielen wird, erhoffen sich die Nets von ihm und Irving in den kommenden Jahren eine Chance auf den Titel. Vergangene Saison hatte Brooklyn erstmals unter Atkinson, der seit 2016 im Amt ist, die Playoffs erreicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung