Suche...
NBA

NBA-News: Joe Johnson unterschreibt Einjahresvertrag bei den Detroit Pistons

Von SPOX
Nach einem Jahr Abstinenz kehrt Joe Johnson für die Detroit Pistons in die NBA zurück.

Joe Johnson hat sich mit den Detroit Pistons auf einen Vertrag geeinigt und kehrt nach einjähriger Abstinenz in die NBA zurück. Dies berichtete zunächst Chris Haynes von Yahoo Sports. Mittlerweile wurde der Deal von mehreren Medien bestätigt.

Wie Bobby Marks (ESPN) anfügt, soll der Small Forward einen Einjahresvertrag in der Motor City erhalten, der ihm rund 2,6 Millionen Dollar einbringt. Davon sind allerdings nur 220.000 Dollar garantiert - die volle Summe erhält der Flügelspieler, wenn er nach dem 7. Januar 2020 noch im Kader steht.

Im Sommer hatte der 38-Jährige in der BIG3 auf sich aufmerksam gemacht, in dem 3-gegen-3-Turnier führte er seine Mannschaft, die Triplets, zum Titel und wurde als MVP ausgezeichnet. Vor seiner Unterschrift in Detroit absolvierte Johnson Anfang des Monats außerdem Workouts für die Brooklyn Nets und die Milwaukee Bucks.

In 17 Spielzeiten in der NBA legte Johnson durchschnittlich 16 Punkte, 4 Rebounds und knapp 4 Assists auf und wurde sieben Mal ins All-Star Team gewählt. Zuletzt war er in der Saison 2017/18 für die Utah Jazz und die Houston Rockets aktiv, kam in 55 Spielen aber nur auf 6,8 Punkte bei einer Quote von 40,6 Prozent aus dem Feld. In den Playoffs stand er für die Rockets schließlich nur noch 6,8 Minuten auf dem Feld.

Den letzten Kaderplatz in Detroit wird somit Johnson einnehmen und nicht etwa Michael Beasley. Die Pistons hatten sich in der Offseason eigentlich bereits auf einen Vertrag mit dem 30-Jährigen geeinigt, unterschrieben wurde der Deal laut Marks aber nicht. Für Beasley könnte nun ein Schritt ins Ausland folgen, ihm lagen im Sommer angeblich Angebote aus China vor.

Joe Johnson: Seine Statistiken in der NBA

SaisonFranchiseSpielePunkteReboundsAssists
2001/02Boston Celtics486,32,91,5
2001/02 - 2004/05Phoenix Suns275144,33,5
2005/06 - 2011/12Atlanta Hawks50820,94,25,2
2012/13 - 2015/16Brooklyn Nets28814,73,83,4
2015/16Miami Heat2413,42,83,6
2016/17 - 2017/18Utah Jazz1108,63,21,7
2017/18Houston Rockets236,02,81,7
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung