Suche...
NBA

Team USA News - Nächste Absage: Auch P.J. Tucker nicht bei der Basketball-WM dabei

Von SPOX
P.J. Tucker wird aufgrund von Knöchelproblemen nicht an der Basketball-WM für Team USA teilnehmen.

P.J. Tucker wird bei der Basketball-WM 2019 in China nicht für Team USA auflaufen. Das gab der 34-Jährige am Freitag bekannt. Der Grund ist offenbar eine Knöchelverletzung.

"Ich habe meinen Knöchel in einem Spiel am vergangenen Freitag verdreht und erneut im Training am Donnerstag", erklärte Tucker den Ursprung seiner leichten Probleme am linken Knöchel gegenüber KRIV-TV aus Houston.

"Ich wollte nicht weiter humpeln und dann eventuell verletzt ins Training Camp zurückkehren. Das hat einfach Sinn gemacht", so der Forward der Houston Rockets über seinen Rückzug aus Team USA.

Head Coach Gregg Popovich bleiben damit 14 Mann, mit denen Team USA am Wochenende nach Australien reisen wird. Dort werden die US-Amerikaner drei Vorbereitungspartien absolvieren. Kurz vor dem Start der WM in China (31. August bis 15. September) muss Coach Pop seinen finalen Kader auf 12 Spieler reduzieren.

Im Lauf des Sommers hatten zahlreiche Superstars ihre Teilnahme an der Weltmeisterschaft für Team USA abgesagt, darunter James Harden, Anthony Davis oder Damian Lillard. Zuletzt hagelte es zudem eine bittere Niederlage in einem Trainingsspiel gegen das Select Team, die Tucker jedoch herunterspielte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung