Suche...
NBA

NBA-News: Dallas Mavericks verlängern mit J.J. Barea - Point Guard zum Saisonstart fit

Von SPOX
J.J. Barea gewann mit Dallas 2011 die Meisterschaft.

J.J. Barea von den Dallas Mavericks riss sich im Januar die Achillessehne und bestritt seither kein Spiel mehr für die Texaner. Der Spielmacher unterschrieb im Sommer dennoch einen neuen Vertrag in Dallas und wird nun zum Saisonstart wohl wieder fit sein.

Das berichtet Tim MacMahon von ESPN. Demnach gehen die Mavs davon aus, dass Barea zum Start des Training Camps vollständig gesund und alle Einheiten mitmachen werden wird. Bei der WM wird Barea dagegen nicht für sein Heimatland Puerto Rico an den Start gehen können.

Inzwischen hat der kleine Spielmacher auch seinen neuen Vertrag bei den Mavs unterschrieben, sieben Wochen nach der eigentlichen Einigung. Dabei handelt es sich um einen Vertrag über ein Jahr zum Minimum. Da Barea bereits 13 Jahre in der NBA auf dem Buckel hat, bekommt er gemäß CBA dafür rund 2,6 Millionen Dollar.

Der 35-Jährige absolvierte in der vergangenen Saison 38 Spiele für Dallas, in denen er 10,9 Punkte und 5,6 Assists im Schnitt auflegte. Von seinen 13 Jahren in der NBA verbrachte Barea elf mit den Mavs, darunter auch die Saison 2010/11, als Dallas mit Dirk Nowitzki seine erste und einzige Meisterschaft feiern konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung