Suche...
NBA

Knieprobleme: Wall fällt aus

Von SPOX
John Wall fällt mir Knieproblemen etwa zwei Wochen aus

Die Washington Wizards werden voraussichtlich zwei Wochen ohne John Wall auskommen müssen. Dies berichtete die Franchise in einer Mitteilung am Samstag. Demnach macht dem Point Guard eine Entzündung im linken Knie zu schaffen.

Die Verletzung geht auf einen Zusammenstoß mit einem Gegenspieler in der Partie gegen die Dallas Mavericks am 7. November zurück. Trotz anhaltender Knieprobleme stand Wall in den darauffolgenden Spielen auf dem Parkett, nur das Duell gegen die Toronto Raptors musste der viermalige All-Star aussetzen.

Nun gaben die Wizards bekannt, dass eine medizinische Behandlung von Nöten ist, um die Entzündung zu hemmen. Der 24-Jährige legte in der laufenden Saison in bisher 16 Partien durchschnittlich 20,3 Punkte, 9,2 Assists und 3,4 Rebounds auf.

"Es ist mir recht, wenn John zwei Wochen ausfällt, solange es ihn besser macht", sagte Center Marcin Gortat zu der Zwangspause seines Teamkollegen. "Zwei Wochen sind keine zwei Monate. Wir können ihn für zwei Wochen vertreten und dann wird er noch stärker zurückkommen." Walls Platz in der Starting Five wird Tim Frazier übernehmen, der bislang in gut 16 Minuten Einsatzzeit auf 3,2 Punkte sowie 3,9 Assists kam.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung