Cookie-Einstellungen
NBA

Bestätigt: Mehrere Monate Pause für Millsap

Von SPOX
Paul Millsap

Die Meldungen kursierten schon lange, nun gibt es Gewissheit: Der an der Hand verletzte Power Forward Paul Millsap fehlt den Denver Nuggets mehrere Monate.

Millsap hatte sich im Spiel gegen die Lakers (in der Nacht auf Montag) am Handgelenk verletzt. Spätere Diagnosen förderten einen Bänderriss zutage, der am Sonntag operiert wurde. Das bestätigte die Liga.

Einen genauen Zeitplan für eine Rückkehr Millsaps gebe es nicht, doch es wird erwartet, dass er den Nuggets "mehrere" Monate nicht zur Verfügung steht.

Millsap unterschrieb erst im Sommer als Free Agent bei den Nuggets und bildet zusammen mit Nikola Jokic ein gefürchtetes Frontcourt-Duo. Der 32-Jährige legt bis dato 16 Punkte und 6,3 Rebounds im Schnitt auf. Die Nuggets stehen mit einer 10-7-Bilanz auf Platz 6 im Westen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung