Suche...
NBA

Magic treffen Mo Speights

Von SPOX
Marreese Speights

Die Orlando Magic sind noch auf der Suche nach Verstärkungen. Medienberichten zufolge haben sie ihre Fühler nun nach Marreese Speights ausgestreckt.

Das berichtet Insider David Pick auf Twitter. Demnach hat sich die Franchise bereits mit dem Center getroffen und über eine mögliche Zusammenarbeit verhandelt. Allerdings: Sie haben nur noch rund 2 Millionen Dollar an Cap Space zur Verfügung, können also nicht allzu tief in die Tasche greifen.

Speights spielte zuletzt für die Los Angeles Clippers und ist Unrestricted Free Agent. Der Center, dessen Stärke der Distanzwurf ist, wurde 2015 mit den Warriors Champion. 2016/17 legte der 29-Jährige 8,7 Punkte und 4,5 Rebounds auf.

Die Magic befinden sich im Umbruch und werden in der kommenden Saison kaum eine große Rolle im Osten spielen. Die größten Free-Agent-Verpflichtungen des Sommers waren Jonathon Simmons und Shelvin Mack.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung