Cookie-Einstellungen
NBA

Parsons: "Bin furchtbar im Moment"

Von SPOX
Chandler Parsons soll einen lockeren Lebensstil führen

Mit großen Hoffnungen war Chandler Parsons vor der Saison von den Memphis Grizzlies verpflichtet worden. Nach einer bislang enttäuschenden Saison gesteht Parsons seine eigenen schlechten Leistungen ein.

Nach der letzten Niederlage gegen die Houston Rockets, bei der Parsons in 20 Minuten auf lediglich 2 Punkte und 1/5 aus dem Feld kam, fasste er seinen derzeitigen Leistungsstand treffend zusammen: "Ich bin einfach furchtbar im Moment. Da gibt es auch überhaupt nichts schön zu reden. Ich muss einfach weiter hart an mir arbeiten und alles geben."

Parsons unterschrieb vor der Saison als Free Agent für vier Jahre und knapp 94 Millionen Dollar bei den Grizzlies und sollte deren jahrelanges Defizit auf dem Flügel beheben. Nach zahlreichen Knieverletzungen kommt Parsons, der in dieser Saison in 32 Spielen mitwirken konnte, auf 6 Punkte, 2,5 Rebounds und 1,5 Assists bei Wurfquoten von 33 Prozent aus dem Feld und 25 Prozent von der Dreierlinie.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Ex-Mav wurde zuletzt sogar von den eigenen Fans in Tennessee ausgepfiffen und bezeichnete diese Erfahrung gegenüber ESPN selbst als "schockierend". Sein Coach David Fizdale sieht die Pfiffe auch in Parsons teils unbeschwerten Lebensstil begründet: "Ich kann die Fans verstehen. Sie schauen sich seine Social Media Accounts an und sehen ihn zum Beispiel in Cancun. Aber alle Spieler, die nicht beim All-Star Game waren, waren irgendwo am Strand."

Trotzdem verteidigte Fizdale den Small Forward und sieht ihn auf einem guten Weg: "Ich kann verstehen, dass die Fans frustriert sind, weil sie sehen, dass er heiße Frauen datet, aber wisst ihr was? Wenn ich so aussehen würde wie er, dann würde ich auch eine Menge Frauen daten. Er kommt jeden Tag zwei- oder dreimal in die Halle und arbeitet an seinem Körper. Darüber hinaus ist er ein hervorragender Teammate. Das ist alles, was mich interessiert."

Chandler Parsons im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung