Cookie-Einstellungen
NBA

Noah wird für 20 Spiele gesperrt

Von SPOX
Joakim Noah

Joakim Noah von den New York Knicks wird für 20 Spiele gesperrt, weil er gegen das Anti-Doping-Programm der Liga verstoßen haben soll.

Das gab die Liga in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach soll die Sperre noch am heutigen Samstag bekannt gegeben werden.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Beim Franzosen wurde ein Nahrungsergänzungsmittel festgestellt, dass im CBA als verboten angesehen wird. Noah wird zehn Spiele der Sperre in der laufenden Saison absitzen und die weiteren zehn zum Start der kommenden.

Noah ist derzeit ohnehin verletzt, nachdem er sich Ende Februar einer Gelenkspiegelung am linken Knie unterziehen musste. Er steht noch bis 2020 in New York unter Vertrag und verdient jährlich knapp 20 Millionen Dollar.

Joakim Noah im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung