Suche...
NBA

Fleischwunde! Randle fällt aus

Von SPOX
Julius Randle legte in seiner ersten vollen NBA-Saison ein Double-Double auf

Die Los Angeles Lakers sind um ihren Power Forward besorgt: Julius Randle hat sich im Training eine Fleischwunde zugezogen. Jetzt droht dem Drittjahresprofi wohl eine längere Pause.

Randle verletzte sich im Training an der rechten Hand, wie Serena Winters von TWCSportsNet berichtete. Die Wunde musste mit 7 Stichen genäht werden und Randle soll zunächst mindestens zwei Wochen pausieren - dann folgt die nächste Untersuchung.

Der Forward gilt als einer der großen Hoffnungsträger der jungen Lakers. In seiner zweiten Saison kam er durchschnittlich auf 11,3 Punkte und 10,2 Rebounds, nachdem sein Rookie-Jahr nur 14 Minuten angedauert hatte. Damals hatte er sich in seinem ersten NBA-Spiel das Schienbein gebrochen.

Erlebe die NBA live und auf Abruf auf DAZN

So dramatisch wird es diesmal jedoch nicht sein. Der No.7-Pick von 2014 ist Linkshänder, die Wurfhand ist also nicht betroffen.

Julius Randle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung