Suche...
NBA

Cavs lassen Jones ziehen

Von SPOX
Dahntay Jones (r.) avancierte in Spiel 6 der Finals zum Helden von Cleveland

Die Cleveland Cavaliers haben sich dazu entschieden, Dahntay Jones aus seinem Vertrag zu entlassen. Nach Informationen von ESPN ist eine Rückkehr des Veteranen allerdings nicht ausgeschlossen.

Die Cavs bestätigten die Entscheidung am Wochenende. Jones' Vertrag über 1,6 Millionen Dollar wäre voll garantiert geworden, wenn Cleveland ihn bis Montag nicht gewaived hätte.

Sollte ihn kein Team über die Waiver-Liste ins Team holen, könnte Jones aber dennoch zu den Cavs zurückkehren, schreibt Marc Stein. Der 35-Jährige gilt in Cleveland dank seiner Performance in Game 6 der NBA Finals als Held.

Damals hatten die Warriors einen Run hingelegt, als Jones ins Spiel kam und nicht nur 5 Punkte in Serie erzielte, sondern auch zwei Fouls von Draymond Green zog. Eigentlich war er in erster Linie nur als Perimeter-Defender ins Team geholt worden.

Jones war in den Playoffs zudem durch einen Schlag gegen Bismack Biyombo in den Eastern Conference Finals aufgefallen, für den er suspendiert wurde. Damals hatte LeBron James angekündigt, dass er die zusätzliche Geldstrafe "übernehmen" würde.

Alle Spieler von A bis Z

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung