Cookie-Einstellungen
NBA

Zaza über Mavs: "Gemischte Gefühle"

Von SPOX
Pachulia und Nowitzki bilden derzeit den Mavs-Frontcourt
© getty

Pachulia äußert sich zu seiner Ankunft in Dallas und Washington muss wieder auf Shooting Guard Bradley Beal verzichten. Derweil feiert Swaggy P eine Premiere mit Kobe.

Beal fällt erneut aus

Bradley Beal wird den Wizards mindestens zwei Wochen fehlen. Der Guard leidet an einer Stressreaktion seines Wadenbeins und Washington will bei der Verletzungshistorie von Beal kein weiteres Risiko eingehen: "Das ist Teil des Spiels", erklärte Wizards-Coach Randy Wittman: "Da muss er durch. Wir müssen für uns einen Weg finden, auch ohne ihn auszukommen." Der Distanzspezialist spielt bisher ein gute Saison und liegt derzeit bei einem Career-High von 19,8 Punkten im Schnitt. Bereits in der Vergangenheit musste Beal mit Stressreaktionen seines rechten Beins für längere Zeit aussetzen.

Young schafft Historisches

Historische Ereignisse gab es in der NBA schon viele und nun ist die beste Basketball-Liga der Welt um einen weiteren Meilenstein reicher. Nick Young alias Swaggy P ist etwas gelungen, das ihm in seiner Zeit bei den Lakers noch nie gelungen ist: Ein Assist auf Kobe Bryant! "Es waren die Schuhe, die für diese Vorlage verantwortlich waren", gab Swaggy P augenzwinkernd an. Passenderweise hatte der Guard hatte erst wenige Tage einen Ausrüstervertrag mit Adidas unterschrieben und betrat das Feld mit den avantgardistischen Schuhen von Kanye West, die seit geraumer Zeit in sozialen Medien für Aufruhr sorgen - so setzte Swaggy P dem Hype kurzerhand noch einen drauf!

Zaza über Dallas: "Hatte gemischte Gefühle"

Zaza Pachulia ist derzeit Everbody's Darling in Dallas. Der Center legt starke Zahlen auf und ist mit ein Grund dafür, dass sich die Mavs deutlich besser schlagen als erwartet. Doch der Georgier war mit seinem Abgang und der Anstellung bei Dallas zunächst nicht vollends zufrieden: "Um ehrlich zu sein, ich hatte gemischte Gefühle. Ich hatte eine gute Saison in Milwaukee und sah mit dem letztjährigen Einzug in die Playoffs eine große Chance, dieses Jahr eine noch bessere Saison spielen zu können. Doch dann lernte ich das Team und das Umfeld in Dallas kennen und habe schnell gemerkt, wie großartig es hier ist. Zudem bin ich bei den ganzen Veteranen hier wieder ein richtig junger Kerl." So sei der Coaching Staff einer der besten der Liga und der leidenschaftliche Mark Cuban ein ausgezeichneter Team-Besitzer.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung