Cookie-Einstellungen
NBA

Tibor Pleiß in Foul-Trouble

Von SPOX
7 Punkte konnte Pleiß am Ende verbuchen
© getty

Tibor Pleiß hat mit den Idaho Stampede einen überzeugenden 100:88-Erfolg über die Bakersfield Jam gefeiert. Dabei legte der Center solide Zahlen auf, hatte aber erneut Foul-Probleme

Selbstverständlich als Starter durfte Tibor Pleiß für seine Idaho Stampede auflaufen und machte zunächst eine recht ordentliche Partie. Mit 7 Punkten bei 3/5 aus dem Feld war der Center gut unterwegs, kämpfte aber mit dem gewohnten Foul-Trouble unter dem Korb.Im vierten Abschnitt war es dann soweit: Der DBB-Nationalspieler ließ sich bei einem Switch aus der Zone locken, wurde überlaufen und wollte den Versuch von Guard Xavier Munford von hinten blocken.

Das sechste Foul an diesem Abend und nach insgesamt 20 Minuten war dann Schluss für den 31. Pick des 2010er Drafts. Auch wenn das Out erst eine Minute vor Schluss kam, sah sich Idaho-Coach Mike Peck immer wieder gezwungen, den Deutschen auf die Bank zu setzen.

Am Vortag hatte Pleiß noch mit einem starken Double-Double (15 Punkte, 11 Rebounds) gegen Bakersfield geglänzt und spielte 33 Minuten.

Tibor Pleiss im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung