Suche...
NBA

Silver erwägt Playoff-Reform

SID
Adam Silver übernahm den Posten als Commissioner im Februar diesen Jahres
© getty

Der neue Commissioner Adam Silver erwägt wegen der Qualitätsunterschiede in den beiden Conferences offenbar eine Reform des Playoff-Formats in der NBA.

"Mein erster Gedanke dazu ist, dass wir das neu bewerten müssen", sagte Silver dem "San Antonio Express". "Als diese Conferences gegründet wurden, mussten die Teams noch mit normalen Maschinen fliegen", sagte Silver: "Heutzutage nutzt jedes Team Charterflüge, das verändert alles."

Hintergrund der Diskussion ist die Schere zwischen den je 15 Teams im Osten und Westen, von denen sich seit 1984 jeweils die acht Besten für die Playoffs qualifizieren.

Während in der schwächeren Eastern Conference die Chicago Bulls mit 47 Siegen auf dem dritten Rang liegen, reicht diese Ausbeute den Phoenix Suns im Westen derzeit nur für den neunten Rang. Die Atlanta Hawks mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Schröder liegen im Osten sogar mit einer negativen Bilanz (36:43 Siege) als Achter auf Playoff-Kurs.

Die Conferences der NBA im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung