Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

Lakers verlängern mit Kupchak

Von SPOX
Mitch Kupchak bleibt weiterhin der General Manager der Los Angeles Lakers
© getty

Die Los Angeles Lakers spielen derzeit die schlechteste Saison ihrer Vereinsgeschichte, dennoch vertraut die Franchise weiterhin auf Mitch Kupchak. Der Vertrag des General Managers wurde verlängert.

Bisher ist nicht bekannt, um wie viele Jahre der Kontrakt verlängert wurde, allerdings wäre er nach der kommenden Saison ausgelaufen. Laut "ESPN" wollen die Besitzer Jim und Jeanie Buss mit dem neuen Deal ein Zeichen setzen, dass Kupchak auch in Zukunft die Personalentscheidungen der Franchise treffen soll.

In der laufenden Saison sind die Lakers abgestürzt, mit 53 Niederlagen haben sie den Franchise-Negativrekord von 1958 bereits jetzt eingestellt. Kupchak hat allerdings auch schon sehr viel bessere Zeiten in Los Angeles erlebt.

Nachdem er 1986 seine Karriere als Spieler beendete, schloss er sich den Lakers an und ist seitdem immer beim Verein geblieben. Im Jahr 2000 trat er die Nachfolge von Jerry West als General Manager an. Die Lakers haben seitdem vier Meisterschaften gewonnen.

Der Kader der Los Angeles Lakers

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung