Cookie-Einstellungen
NBA

"Blowout bei einer frühen Heat-Führung"

Von SPOX
Wollen beide erneut die Meisterschaft holen: Tony Parker (l.) und LeBron James
© getty

Die Miami Heat haben mit Spiel 6 das Momentum zurückgeholt, aber gibt es das überhaupt in der Serie? Haben die San Antonio Spurs sich vom Schock erholt? Und was passiert eigentlich, wenn die Heat den Titel holen? Sollten sie mit dem Kader weitermachen? Die Vertreter der internationalen NBA-Destinationen diskutieren.

Was erwartet Ihr von Spiel 7?

Pawel Weszka, NBA Africa: Können wir eigentlich wirklich noch überrascht werden in diesen NBA Finals? Bei einer Sache bin ich mir ziemlich sicher - Miami wird mit einem erneuerten Gefühl von Stärke antreten. Etwas, auf das wir 36 Minuten in Spiel 6 warten mussten. LeBrons Ruf steht auf dem Spiel, auch wenn ich glaube, dass die Spurs in der Lage sind das nächste Spiel zu gewinnen, wenn James und Wade rausgehen und spielen, als wenn es kein Morgen gäbe (Und es sieht aus, als wenn James anfängt, diese Momente zu lieben), dann wird der Champion wohl nicht San Antonio heißen. Behaltet einfach LeBron's Stirnband im Auge.

Adriano Albuquerque, NBA Brazil: Nach diesem emotionalen und kräftezehrenden Spiel 6 erwarte ich, dass die Spurs müde sein werden und man ihnen ihr Alter anmerken wird. Ich erwarte die Heat selbstbewusst und mit breiter Brust. Außerdem erwarte ich eher ein Spiel wie in den Partien 2-5, als sich ein Team im dritten Viertel absetzte und dann den Sieg nach Hause brachte. Und ich erwarte, dass ich wieder mit all meinen Voraussagen falsch liegen werde. Diese Serie hat so viele "Forever is BIG"-Momente. Daher ist das Einzige, das ich wirklich erwarte, dass wieder so einen Moment geben wird.

Hanson Guan, NBA China: Die Performance von James in Spiel 6 war vergleichbar mit seinem Spiel 6 in den letztjährigen Eastern Conference Finals gegen die Celtics. Ein blutrünstiger James glich die Serie mit 45 Punkten, 15 Rebounds und 5 Assists aus und stellte die Weichen dafür, dass die Heat sich in sieben Spielen durchsetzten. Ich erwarte wieder eine phänomenale Performance von James in Spiel 7, in der er vielleicht eine eigene Dynastie gründet, die Spurs besiegt und den Titel verteidigt.

Philipp Dornhegge, NBA Deutschland: Ich war überrascht darüber wie die Spurs sich das Spiel noch haben nehmen lassen und möglicherweise mehr Energie verbraucht haben, als sie es sich letztendlich leisten konnten. Der physische Tribut, der Spiel 6 mit sich brachte, in Verbindung mit der mentalen Erschöpfung nach so einem Herzschlag-Niederlage könnte den Heat in die Karten spielen, so dass sie Spiel 7 möglicherweise gewinnen werden. Die Befreiung, die LeBron nach dem Spiel ausstrahlte, könnte für Miami Gutes verheißen, da er nun lockerer aufspielen dürfte. Auf der anderen Seite, mag das eventuell bedeuten, dass Miami in Sachen Intensität wieder einen Schritt zurückmacht, und auch LeBron selber ist nicht mehr superfrisch. Ernsthaft? Ich habe keinen Plan, was passieren wird.

Diskutiere mit NBA.de bei Twitter über die Finals - unter dem Hashtag #NBAdeFinals!

Eduardo Schell, NBA Spanien: Nach Spiel 6, welches eines der besten Spiele in der Final-Geschichte war, sollte Spiel 7 genauso großartig sein, weil es ein Do-or-Die-Spiel ist. Das bedeutet vielleicht aber auch, dass es schwierig sein wird, den gleichen verrückten Level zu erreichen. San Antonio muss die Köpfe frei bekommen, alle Fehler vergessen und sich darauf fokussieren, dass es jetzt eine One-Game-Series ist. Sie müssen sich daran erinnern, dass sie wissen, wie man Miami schlägt. Die Heat brauchen ein weiteres großartiges Spiel bei LBJ und die Hilfe von Dwyane Wade, Chris Bosh, Mario Chalmers und Ray Allen. Das Team, das die wenigsten Fehler macht, wird gewinnen.

Stefanos Triantafyllos, NBA Greece: Ich erwarte die gleiche Mentalität von LeBron James: der MVP wird das Spiel entscheiden. Egal, ob er es verlieren oder gewinnen wird, er muss wieder das Heft in die Hand nehmen und die letzten Würfe von Miami nehmen. In Spiel 6 stand ihm Ray Allen mit dem Dreier aus der Ecke wunderbar zur Seite, aber jetzt ist es LBJ's Zeit zu glänzen. Ich erwarte außerdem, dass die Spurs enttäuscht sein werden, über die Art und Weise, wie sie die letzten Spiele verloren haben. Ich gehe stark davon aus, wenn die Heat früh in Führung gehen werden, wird es einen Blowout geben.

Karan Madhok, NBA India: Wenn gleich es schwierig sein wird, die historische Performance aus Spiel 6 zu toppen, erwarte ich, dass Spiel 7 ebenfalls eng sein wird und erst in den letzten Minuten entschieden werden wird. Beide Teams haben zu großen Kampfgeist und zu viel Talent. Dieses Spiel hat einfach eine zu große Bedeutung für die Viten der Superstars, um es aus den Händen gleiten zu lassen. Dennoch fühlt es sich so an, als wenn Miami das Momentum auf seiner Seite hat (dazu den Heimvorteil), ich glaube aber, dass die Spurs die richtigen Anpassungen vornehmen werden, zurückschlagen und den Job zu Ende bringen.

Davide Chinellato, NBA Italia: Ich erwarte, dass die Heat mit einem zweistelligen Vorsprung gewinnen werden. Die Spurs waren so nahe dran, dass die Ringe schon fast geschmiedet waren. Aber die Heat haben ihren Stolz gezeigt und sich Spiel 6 gekrallt. Sie haben nun das Momentum und ich erwarte ein großes Spiel von LeBron (mit Stirnband).

Seite 2: Sollten die Heat ihren Kader zusammenhalten?

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung