Cookie-Einstellungen
NBA

Nowitzki zu Gehaltseinbuße bereit

Von SPOX
Dirk Nowitzki besitzt noch einen Vertrag für die kommende Saison bei den Dallas Mavericks
© getty

Dirk Nowitzki hat erstmals einen Gehaltsverzicht in Aussicht gestellt, sollte dies helfen, einen Superstar zu den Dallas Mavericks zu locken. Die Mavs sind weiterhin an Chris Paul und Dwight Howard interessiert.

Nowitzki würde eine Verpflichtung der beiden Superstars begrüßen. "Es wäre großartig, Spieler hier zu haben, die ihren eigenen Wurf kreieren können und einen Superstar-Status haben", sagte der Deutsche im Gespräch mit dem Radiosender "KRLD" und würde dafür sogar auf Gehalt verzichten:

Folge NBA.de bei Twitter und bekomme alle News - auch Dirk Nowitzki ist dabei!

"Wenn uns das hilft, uns zu verbessern, werde ich Gehaltseinbußen in Kauf nehmen. Das ist Teil des Deals. Cuban und Donnie müssen auch Part des Deals sein. Ich glaube, Dallas und die Fans hier, mit der Serie an ausverkauften Spielen, und der tollen Stadt hier, haben es verdient, zu den Top 5 der Liga zu gehören." Nowitzkis Vertrag läuft nach der kommenden Saison aus. Der 34-Jährige würde bei einer Verlängerung dann zu deutlich reduzierten Bezügen spielen.

Trades als Plan B

Auch Trades schließt Nowitzki nicht aus: "Hoffentlich entscheiden sich einige der Jungs, zu uns zu kommen, und wenn nicht, haben wir einen Plan B. Wenn keiner der Top Free Agents kommt, werden wir einige Moves machen mit Sign-and-Trade-Deals oder Ähnliches!"

Allerdings glaubt der Power Forward, dass sich eine Entscheidung noch hinziehen wird. "Diese Jungs müssen erst einmal einen klaren Kopf bekommen und darüber nachdenken, wie sie ihre Zukunft planen. Hoffentlich ist das der Punkt, wo wir ins Spiel kommen und ein großartiges Angebot raushauen können und dann schauen wir mal, was passiert."

Außerdem wird Nowitzki erstmals mit zum Draft reisen. "Ich bin da auf jeden Fall ein bisschen involviert. Ich bin das erste Mal im "Draft-War-Room" dabei, werde mir eine Pizza bestellen und über Basketball sprechen." Der Draft findet am 27. Juni im Barclays Center der Brooklyn Nets statt. Dallas erhält durch das Verpassen der Playoffs einen Lottery Pick. Die genaue Position wird bei der Draft Lottery am 21. Mai ausgelost.

Der Kader der Dallas Mavericks

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung