-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

Kein Trade! Smith bleibt bei den Hawks

Von Marc-Oliver Robbers
Forward Josh Smith bleibt zumindest bis zum Sommer bei den Atlanta Hawks
© getty

19.10 Uhr: Josh Smith sieht das ganze Theater übrigens ganz entspannt. Nach seinen Plänen für den Abend gefragt, antwortete er: "Ich gehe nach Hause. Meine Mutter macht einen guten Muschelsalat." Na dann guten Appetit!

19.06 Uhr: Laut "CBS" ist die Wahrscheinlichkeit recht groß, dass J.J. Redick in Orlando bleibt. Vielleicht bleiben wir ja komplett ohne Trade heute.

19.03 Uhr: Die Cavaliers bieten wohl Daniel Gibson an. Der Guard wurde 2006 von Danny Ferry gedraftet. Daher spekuliert Lang Greene von "USA today", dass die Hawks vielleicht Interesse haben.

18.54 Uhr: Der Name von DeJuan Blair geistert ja auch schon seit Wochen durch die Gerüchteküche. Ein Deal ist aber bisher nicht in Sicht. Ein bisschen Zeit ist ja noch.

18.50 Uhr: Die Portland Trail Blazers würden J.J. Hickson für einen Erstrundenpick abgeben. Bislang hat sich aber noch kein Abnehmer gefunden.

18.38 Uhr: update Hui! Laut einem Verantwortlichen, der in den Gesprächen über einen Josh-Smith-Trade involviert ist, liegt die Chance auf einen Trade nur noch bei 50 Prozent. Das hörte sich gestern schon einmal anders an.

18.33 Uhr: update Das Angebot der Spurs für Redick ist wohl nicht ausreichend. Legt San Antonio noch etwas drauf? 2,5 Stunden haben sie noch Zeit.

18.26 Uhr: Die Mavericks befinden sich wohl auch in Gesprächen mit den Wizards für einen Trade von Jordan Crawford. Das berichtet Jeff Zillgitt von "USA Today". Die Celtics bieten weiterhin Fab Melo für den Guard der Wizards.

18.19 Uhr: Die Auswahl wird langsam kleiner. Lauf Chris Broussard sind die Pistons im Rennen um J.J. Redick raus. Auch den Bucks werden nur noch kleine Chancen eingeräumt. Laut "Yahoo Sports" sollen die Spurs vorne sein. Redick besitzt ein Haus in Austin und soll von dem Gedanken zu einem Contender zu wechseln, angetan sein.

18 Uhr: Kleiner Nachtrag zu Telfair! Der Guard trainiert jeden Sommer zusammen mit den Raptors-Spielern Rudy Gay, Kyle Lowry und Alan Anderson bei Joe Abunassar. Der Deal würde allein deswegen schon Sinn machen.

17.53 Uhr: update Der Trade von Sebastian Telfair zu den Raptors geht wohl über die Bühne. Die Suns sollen im Gegenzug Hamed Haddadi und einen Zweitrundenpick bekommen. Dann warten wir mal ab. Gut drei Stunden sind es noch.

17.46 Uhr: update Das Dementi hat nicht lange auf sich warten lassen. Laut Jason Jones von "Sac Bee" wird Evans nicht getradet. Die Info kommt aus dem Umfeld der Kings. Sacramento fliegt in Kürze nach Atlanta - mit Evans.

17.39 Uhr: Schlagen die Celtics doch noch einmal zu? "ESPN"-Experte Marc Stein twittert, dass Boston einen Versuchstartet Tyreke Evans aus Sacramento loszueisen. Bisher hatten die Kings alle Trade-Anfragen für den Guard abgelehnt, aber sie scheinen ihre Haltung noch einmal zu überdenken. Was meint Ihr? Wie könnte ein Trade aussehen?

17.29 Uhr: Gerald Henderson wird wohl bei den Bobcats bleiben. Charlotte findet kein Team, das bereit ist, einen Firstrundenpick für den Guard zu opfern.

17.20 Uhr: Die Kings sind wohl in Gesprächen mit den Warriors und sind bereit einen Spieler mit Gehaltsminimum übernehmen. Golden State würde gerne unter die Luxussteuer-Grenze schlüpfen. Wer kommt da in Frage? Kent Bazemore vielleicht?

17.09 Uhr: Nachdem wir gestern bereits vom Interesse der Knicks an Timofey Mozgov berichtet haben, sollen nun auch die Miami Heat ein Auge auf den russischen Center der Nuggets geworfen haben. Das berichtet "Yahoo Sports". Gleichzeitig wollen die Heat Dexter Pittman loswerden.

17.02 Uhr: Die Bulls haben sich wohl aus dem Rennen um J.J. Redick verabschiedet. Der Grund sind die Luxussteuer und der Glaube, dass sie den Guard im Sommer eh nicht halten können. Zudem versuchen sie händeringend Rip Hamilton loszuwerden, wollen aber keine Picks abgeben.

16.54 Uhr: Die Spurs bieten angeblich ihren First-Round-Pick 2013 für J.J. Redick, aber die Magic sollten schon etwas Besseres für ihren Shooter bekommen als den späten Pick aus San Antonio.

16.48 Uhr: update Auch die Quellen von "Yahoo Sports"-Experte Adrian Wojnarowski sehen die Suns mittlerweile in der Pole Position bei Smith. Aber die Celtics sollte man auch noch auf der Rechnung haben.

16.40 Uhr: update Rolle rückwärts? "ESPN"-Experte Chris Broussard twittert, dass die Bucks Monta Ellis nicht für Josh Smith nach Atlanta schicken wollen. Wenn das stimmt, sehe ich schwarz für den Deal oder was meint Ihr?

16.32 Uhr: Die Celtics haben angeblich Jordan Crawford auf dem Zettel. Der Guard ist mit seiner Einsatzzeit in Washington unzufrieden und sucht eine Luftveränderung. Boston bietet laut "ESPN" Fab Melo.

16.30 Uhr: Die Phoenix Suns haben Luke Zeller entlassen und damit Platz für Marcus Morris gemacht, der bekanntlich aus Houston kommt.

Seite 4: Houston macht den ersten Trade

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung