Cookie-Einstellungen
NBA

Miami mit einem Bein in den Finals

SID

Die Miami Heat haben das vierte Spiel der Finalserie in der Eastern Conference gegen die Chicago Bulls mit 101:93 nach Verlängerung gewonnen. In der Best-of-seven-Serie steht es 3-1, damit ist das Starensemble aus Florida nur noch einen Sieg vom Einzug in die Finals entfernt.

Miami Heat - Chicago Bulls 101:93 OT - Serie: 3-1

Die Miami Heat haben auch das zweite Heimspiel gegen die Chicago Bulls gewonnen und führen in der Serie mit 3-1. LeBron James war mit 35 Punkten der Garant für den Erfolg der Heat. Das möglicherweiße entscheidende fünfte Spiel steigt in der Nacht auf Freitag in Chicago. Die Highlights von Spiel vier gibt es hier im Video.

 

Hier der Bericht zum Spiel Miami Heat gegen Chicago Bulls.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung