Cookie-Einstellungen
NBA

Parker verlängert bei den Spurs

SID
Tony Parker (r.) bleibt vier weitere Jahre in Texas
© Getty

Point Guard Tony Parker hat seinen Vertrag bei den San Antonio Spurs vorzeitig verlängert. Der 28-Jährige Franzose bekommt für vier weitere Jahre umgerechnet 36 Millionen Euro.

Der französische Superstar Tony Parker hat überraschend seinen Vertrag bei den San Antonio Spurs vorzeitig um vier weitere Jahre bis 2015 verlängert.

Der 28-jährige Point Guard und Ehemann der US-Schauspielerin Eva Longoria kassiert dafür umgerechnet rund 36 Millionen Euro.

Im Sommer waren Gerüchte laut geworden, dass Parker nächste Saison als Free Agent bei den New York Knicks anheuern könnte.

Longoria hatte die Spekulationen zusätzlich angeheizt, als sie in einem Interview mit der "New York Post" sagte, dass sie sich einen Umzug in den Big Apple sehr gut vorstellen könne. Nach der Vertragsverlängerung dürften diese Pläne ad acta gelegt sein.

NBA plant eine Europa-Division

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung