Cookie-Einstellungen
NBA

Rekordspiel für Amare Stoudemire

Von SPOX
Amare Stoudemire stand für die New York Knicks 37 Minuten auf dem Feld
© Getty

Amare Stoudemire hat die New York Knicks mit 39 Punkten zum Sieg im Derby gegen die New Jersey Nets geführt. Die Utah Jazz bleiben nach dem Sieg bei den Los Angeles Lakers ungeschlagen.

New York Knicks - New Jersey Nets 117:111

Die Knicks werden an Amare Stoudemire noch viel Freude haben, so viel ist nach dem Preseason-Spektakel gegen die Nets sicher. Kaum spielte Stoudemire mal vier Viertel lang mehr oder weniger durch, glänzte er mit 39 Punkten und 11 Rebounds. Rekord für die laufende Preseason.

"Wir haben nur noch ein paar Vorbereitungsspiele, daher versuchen wir uns langsam daran zu gewöhnen, wie wir in der Regular Season spielen müssen", sagte Stoudemire nach dem letzten Preseason-Heimspiel der Knicks. Die Konkurrenz wird seinen Worten aufmerksam gelauscht haben.

Neben Stoudemires Gala verblassten die ebenfalls starken 24 Punkte von Toney Douglas etwas. Topscorer bei den Nets war Jordan Farmar mit 21 Punkten.

Los Angeles Lakers - Utah Jazz 74:82

Seven in a row. So heißt es ab sofort bei den Jazz. Sie haben all ihre sieben Preseason-Spiele gewonnen. Das letzte gegen die Lakers dazu noch äußerst überzeugend.

Die Starting Five mit Andrei Kirilenko (11 Punkte, 6 Rebounds), Paul Millsap (8 Punkte), Al Jefferson (13 Punkte, 8 Rebounds), Raja Bell (7 Punkte) und Deron Williams (10 Punkte, 5 Assists, 4 Rebounds) zeigte eine sehr ausgeglichene Leistung. Topscorer war jedoch C.J. Miles mit 14 Zählern.

"Unsere erste Garde spielt ziemlich gut", sagte Williams. "Das Timing ist noch nicht perfekt, aber wir spielen ziemlich hart und ergänzen uns ziemlich gut."

Kobe Bryant, der immer noch an seiner Fingerverletzung aus der vergangenen Saison leidet, enttäuschte mit gerade Mal 7 Punkten. Die Fans in Anaheim - das Spiel fand in der Halle der Anaheim Ducks statt - hatten sich sicher mehr versprochen.

Detroit Pistons - Washington Wizards 98:92

Große Nacht für Rodney Stuckey. Er führte die Pistons mit 34 Punkten und 7 Assists zum Sieg und hielt für ziemlich genau eine Stunde den Rekord für den besten Score in einem Preseason-Spiel - bis Stoudemire in New York nachlegte.

Für Washington kamen Kirk Hinrich und Andray Blatche auf je 17 Punkte, während sich Rookie John Wall mit 13 Zählern begnügen musste.

Die weiteren Spiele im Überblick:

Cleveland Cavaliers - Philadelphia 76ers 111:95

Topscorer: J.J. Hickson (22) - Andre Iguodala (19)

Minnesota Timberwolves - Indiana Pacers 124:128

Topscorer: Kevin Love (28) - Roy Hibbert (27)

Denver Nuggets - Oklahoma City Thunder 130:115

Topscorer: Arron Afflalo (22) - Jeff Green (29)

Phoenix Suns - Golden State Warriors 92:87

Topscorer: Steve Nash (18) - Monta Ellis (29)

Los Angeles Clippers - Sacramento Kings 94:96

Topscorer: Chris Kaman (21) - Tyreke Evans, Omri Casspi (beide 17)

Preseason: Miller verletzt sich bei Heat-Pleite

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung