Suche...

MLB: Die wichtigsten Transfers der Offseason 2019/20

 
Die MLB-Saison 2020 steht vor der Tür. In der abgelaufenen Offseason kam es zuvor zu einigen Transfers, sei es via Trade oder durch die Free Agency. Hier sind die größten Namen, die sich neuen Teams angeschlossen haben.
© getty
Die MLB-Saison 2020 steht vor der Tür. In der abgelaufenen Offseason kam es zuvor zu einigen Transfers, sei es via Trade oder durch die Free Agency. Hier sind die größten Namen, die sich neuen Teams angeschlossen haben.
Shogo Akiyama - Center Fielder, Cincinnati Reds (vorher: Seibu Lions/Japan): Der Outfielder kommt aus Japan und unterschrieb für 3 Jahre und 21 Millionen Dollar. Er gilt als guter Verteidiger und kommt häufig auf Base.
© getty
Shogo Akiyama - Center Fielder, Cincinnati Reds (vorher: Seibu Lions/Japan): Der Outfielder kommt aus Japan und unterschrieb für 3 Jahre und 21 Millionen Dollar. Er gilt als guter Verteidiger und kommt häufig auf Base.
Dellin Betances - Pitcher, New York Mets (New York Yankees): Der Setup-Man und Closer wechselt die Seiten im Big Apple. Zunächst unterschrieb er für ein Jahr und 10,5 Millionen Dollar. Verpasste 2019 fast komplett verletzt.
© getty
Dellin Betances - Pitcher, New York Mets (New York Yankees): Der Setup-Man und Closer wechselt die Seiten im Big Apple. Zunächst unterschrieb er für ein Jahr und 10,5 Millionen Dollar. Verpasste 2019 fast komplett verletzt.
Mookie Betts - Outfielder, Los Angeles Dodgars (Boston Red Sox): Die Red Sox machten das Unglaubliche und schickten ihren Superstar an die Westküste. Dort spielt er ein Jahr und wird dann Free Agent. Ende offen.
© getty
Mookie Betts - Outfielder, Los Angeles Dodgars (Boston Red Sox): Die Red Sox machten das Unglaubliche und schickten ihren Superstar an die Westküste. Dort spielt er ein Jahr und wird dann Free Agent. Ende offen.
Madison Bumgarner - Pitcher, Arizona Diamondbacks (San Francisco Giants): 5 Jahre und 85 Millionen kassiert der beliebte Linkshänder in Arizona. Zuvor führte er die Giants dreimal zum World-Series-Titel.
© getty
Madison Bumgarner - Pitcher, Arizona Diamondbacks (San Francisco Giants): 5 Jahre und 85 Millionen kassiert der beliebte Linkshänder in Arizona. Zuvor führte er die Giants dreimal zum World-Series-Titel.
Nick Castellanos - Outfielder, Cincinnati Reds (Chicago Cubs): Castellanos ist einer der Spieler, mit denen die Reds endlich wieder angreifen wollen. Er bekommt 64 Mio. über 4 Jahre, kann aber bereits nach 2020 aus dem Deal aussteigen.
© getty
Nick Castellanos - Outfielder, Cincinnati Reds (Chicago Cubs): Castellanos ist einer der Spieler, mit denen die Reds endlich wieder angreifen wollen. Er bekommt 64 Mio. über 4 Jahre, kann aber bereits nach 2020 aus dem Deal aussteigen.
Gerrit Cole - Pitcher, New York Yankees (Houston Astros): Der teuerste - und vielleicht beste - Pitcher auf dem Planeten (9 Jahre, 324 Mio.). Die Yankees holten nur einen Free Agent und bekamen ihren absoluten Wunschspieler.
© getty
Gerrit Cole - Pitcher, New York Yankees (Houston Astros): Der teuerste - und vielleicht beste - Pitcher auf dem Planeten (9 Jahre, 324 Mio.). Die Yankees holten nur einen Free Agent und bekamen ihren absoluten Wunschspieler.
Josh Donaldson - Third Baseman, Minnesota Twins (Atlanta Braves): Der "Bringer of Rain" unterschrieb für 4 Jahre und 84 Millionen bei den Twins. Er soll dem Team von Max Kepler noch mehr Power bringen.
© getty
Josh Donaldson - Third Baseman, Minnesota Twins (Atlanta Braves): Der "Bringer of Rain" unterschrieb für 4 Jahre und 84 Millionen bei den Twins. Er soll dem Team von Max Kepler noch mehr Power bringen.
Edwin Encarnacion - Designated Hitter, Chicago White Sox (New York Yankees): Encarnacion unterschrieb für ein Jahr (12 Mio.) und steht vor allem für Homeruns. Seine Erfahrung kann dem jungen Team aber auch helfen.
© getty
Edwin Encarnacion - Designated Hitter, Chicago White Sox (New York Yankees): Encarnacion unterschrieb für ein Jahr (12 Mio.) und steht vor allem für Homeruns. Seine Erfahrung kann dem jungen Team aber auch helfen.
Yasmani Grandal - Catcher, Chicago White Sox (Milwaukee Brewers): Noch ein Neuer für die White Sox! Der erfahrene Catcher kommt für 4 Jahre und 73 Millionen und soll vor allem die jungen Pitcher führen.
© getty
Yasmani Grandal - Catcher, Chicago White Sox (Milwaukee Brewers): Noch ein Neuer für die White Sox! Der erfahrene Catcher kommt für 4 Jahre und 73 Millionen und soll vor allem die jungen Pitcher führen.
Didi Gregorius - Shortstop, Philadelphia Phillies (New York Yankees): Der langjährige Starter der Yankees erhält zunächst 14 Millionen für ein Jahr nach langer Verletzungspause 2019. Nun will er unter seinem alten Manager Girardi wieder angreifen.
© getty
Didi Gregorius - Shortstop, Philadelphia Phillies (New York Yankees): Der langjährige Starter der Yankees erhält zunächst 14 Millionen für ein Jahr nach langer Verletzungspause 2019. Nun will er unter seinem alten Manager Girardi wieder angreifen.
Cole Hamels - Pitcher, Atlanta Braves (Chicago Cubs): 18 Millionen lassen sich die Braves ein Jahr von Hamels kosten. Der Lefty setzt seine Karriere auch mit 36 fort und will zeigen, dass er noch einiges im Tank hat.
© getty
Cole Hamels - Pitcher, Atlanta Braves (Chicago Cubs): 18 Millionen lassen sich die Braves ein Jahr von Hamels kosten. Der Lefty setzt seine Karriere auch mit 36 fort und will zeigen, dass er noch einiges im Tank hat.
Dallas Keuchel - Pitcher, Chicago White Sox (Atlanta Braves): Auch fürs Pitching haben die White Sox Verstärkung geholt. Der Groundball-Spezialist mit dem markanten Bart kommt für 3 Jahre und 55,5 Millionen Dollar.
© getty
Dallas Keuchel - Pitcher, Chicago White Sox (Atlanta Braves): Auch fürs Pitching haben die White Sox Verstärkung geholt. Der Groundball-Spezialist mit dem markanten Bart kommt für 3 Jahre und 55,5 Millionen Dollar.
Corey Kluber - Pitcher, Texas Rangers (Cleveland Indians): Ein echtes Ace für die Rangers! Sie ziehen mit Kluber an der Spitze der Rotation ins neue Globe Life Field. Er kam per Trade aus Cleveland.
© getty
Corey Kluber - Pitcher, Texas Rangers (Cleveland Indians): Ein echtes Ace für die Rangers! Sie ziehen mit Kluber an der Spitze der Rotation ins neue Globe Life Field. Er kam per Trade aus Cleveland.
Kenta Maeda - Pitcher, Minnesota Twins (Los Angeles Dodgers): Maeda kam im Zuge des Betts-Trades von den Dodgers zu den Twins. Dort will er wieder fester Starter sein und kein Lückenfüller wie in L.A. zuletzt.
© getty
Kenta Maeda - Pitcher, Minnesota Twins (Los Angeles Dodgers): Maeda kam im Zuge des Betts-Trades von den Dodgers zu den Twins. Dort will er wieder fester Starter sein und kein Lückenfüller wie in L.A. zuletzt.
Jake Marisnick - Outfielder, New York Mets (Houston Astros): Per Trade holten die Mets den variablen Outfielder Marisnick aus Houston. Dort war er Backup, in New York dürfte er das Center Field als Starter bemannen.
© getty
Jake Marisnick - Outfielder, New York Mets (Houston Astros): Per Trade holten die Mets den variablen Outfielder Marisnick aus Houston. Dort war er Backup, in New York dürfte er das Center Field als Starter bemannen.
Starling Marte - Outfielder, Arizona Diamondbacks (Pittsburgh Pirates): Die D-backs hoffen, ihre Outfield-Probleme mit Marte behoben zu haben. Er steht für konstant hohes Niveau. Kam per Trade aus Pittsburgh.
© getty
Starling Marte - Outfielder, Arizona Diamondbacks (Pittsburgh Pirates): Die D-backs hoffen, ihre Outfield-Probleme mit Marte behoben zu haben. Er steht für konstant hohes Niveau. Kam per Trade aus Pittsburgh.
Mike Moustakas - Infielder, Cincinnati Reds (Milwaukee Brewers): Für 4 Jahre und 64 Millionen unterschrieb "Moose" in Cincy und soll dort die zweite Base besetzen. Kann auch Third Base spielen und ist offensivstark.
© getty
Mike Moustakas - Infielder, Cincinnati Reds (Milwaukee Brewers): Für 4 Jahre und 64 Millionen unterschrieb "Moose" in Cincy und soll dort die zweite Base besetzen. Kann auch Third Base spielen und ist offensivstark.
Marcell Ozuna - Outfielder, Atlanta Braves (St. Louis Cardinals): Ist er der "Real Deal" oder nicht? Die Braves wollen es herausfinden und geben ihm für 2020 18 Millionen Dollar. Zuvor immer wieder mit Licht und Schatten in Miami und St. Louis.
© getty
Marcell Ozuna - Outfielder, Atlanta Braves (St. Louis Cardinals): Ist er der "Real Deal" oder nicht? Die Braves wollen es herausfinden und geben ihm für 2020 18 Millionen Dollar. Zuvor immer wieder mit Licht und Schatten in Miami und St. Louis.
Tommy Pham - Outfielder, San Diego Padres (Tampa Bay Rays): Per Trade geht es für Pham an die Westküste. Er hat großes Potenzial und sein Abgang überraschte aus Sicht der Rays, die dafür Hunter Renfrow und ein Prospect bekamen.
© getty
Tommy Pham - Outfielder, San Diego Padres (Tampa Bay Rays): Per Trade geht es für Pham an die Westküste. Er hat großes Potenzial und sein Abgang überraschte aus Sicht der Rays, die dafür Hunter Renfrow und ein Prospect bekamen.
David Price - Pitcher, Los Angeles Dodgers (Boston Red Sox): Der zweite große Teil des Betts-Trades! Price wird allerdings aufgrund von gesundheitlichen Bedenken auf die Saison 2020 verzichten.
© getty
David Price - Pitcher, Los Angeles Dodgers (Boston Red Sox): Der zweite große Teil des Betts-Trades! Price wird allerdings aufgrund von gesundheitlichen Bedenken auf die Saison 2020 verzichten.
Anthony Rendon - Third Baseman, Los Angeles Angels (Washington Nationals): Nach dem Titel mit den Nats zieht es Rendon nach L.A. für 7 Jahre und 245 Millionen Dollar. Er war einer der besten Free Agents 2019/20!
© getty
Anthony Rendon - Third Baseman, Los Angeles Angels (Washington Nationals): Nach dem Titel mit den Nats zieht es Rendon nach L.A. für 7 Jahre und 245 Millionen Dollar. Er war einer der besten Free Agents 2019/20!
Hyun-Jin Ryu - Pitcher, Toronto Blue Jays (Los Angeles Dodgers): Die Blue Jays setzten ein Ausrufezeichen mit dem Koreaner (5 Jahre/ 80 Millionen). Er war im Vorjahr lange Zeit einer der besten Pitcher im Baseball.
© getty
Hyun-Jin Ryu - Pitcher, Toronto Blue Jays (Los Angeles Dodgers): Die Blue Jays setzten ein Ausrufezeichen mit dem Koreaner (5 Jahre/ 80 Millionen). Er war im Vorjahr lange Zeit einer der besten Pitcher im Baseball.
Will Smith - Pitcher, Atlanta Braves (San Francisco Giants): Die Braves haben einen neuen Closer! Smith kostet 40 Millionen über drei Jahre und soll den Bullpen verstärken.
© getty
Will Smith - Pitcher, Atlanta Braves (San Francisco Giants): Die Braves haben einen neuen Closer! Smith kostet 40 Millionen über drei Jahre und soll den Bullpen verstärken.
Yoshitomo Tsutsugo - First Baseman, Tampa Bay Rays (Yokohama Bay Stars): Auch die Rays setzen auf einen Japan-Import. Tsutsugo bringt ordentlich Power mit, hat aber defensive Defizite, sodass er auch als DH agieren könnte.
© getty
Yoshitomo Tsutsugo - First Baseman, Tampa Bay Rays (Yokohama Bay Stars): Auch die Rays setzen auf einen Japan-Import. Tsutsugo bringt ordentlich Power mit, hat aber defensive Defizite, sodass er auch als DH agieren könnte.
Zack Wheeler - Pitcher, Philadelphia Phillies (New York Mets): Nach seinem starken Jahr 2019 nutzte er die Gunst der Stunde und unterschrieb für 5 Jahre und 118 Millionen in Philly. Er soll die Rotation der Phillies noch tiefer machen.
© getty
Zack Wheeler - Pitcher, Philadelphia Phillies (New York Mets): Nach seinem starken Jahr 2019 nutzte er die Gunst der Stunde und unterschrieb für 5 Jahre und 118 Millionen in Philly. Er soll die Rotation der Phillies noch tiefer machen.
1 / 1
Werbung
Werbung