Cookie-Einstellungen
MLB

MLB The Show 20: Alle Infos zum offiziellen Videospiel der Major League Baseball

Javier Baez ist der Cover-Star von MLB The Show 20.

MLB The Show 20 ist auch im Jahr 2020 das offizielle Baseball-Videospiel der Major League Baseball und wird einmal mehr exklusiv auf der Playstation 4 veröffentlicht. Hier erfahrt Ihr alles Wichtige zum Spiel, der Veröffentlichung, neuen Features und weiteren Fakten.

Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald weitere Informationen verfügbar sind.

Was ist MLB The Show 20?

MLB The Show 20 ist die aktuellste Version des offiziell lizensierten Videospiels der MLB. Es ist bereits die 15. Ausgabe der Baseballsimulation, die erstmals 2006 als "MLB 06: The Show" auf den Markt kam.

Das Videospiel hat sich als Sportsimulation auf die Fahne geschrieben, so nah wie möglich am realen Geschehen dran zu sein, was Gameplay, Präsentation und Grafik angeht.

Wann wird MLB The Show 20 veröffentlicht?

Auf dem europäischen Markt wird MLB The Show 20 wie schon seine Vorgänger nicht im Laden erhältlich sein. Im Playstation Store allerdings kann das Spiel ganz normal erworben und heruntergeladen werden.

Wie üblich gibt es mehrere Versionen des Spiels. In der Standard Edition erscheint The Show am 17. März. Zudem gibt es eine Digital Deluxe Edition mit zusätzlichen Online-Inhalten. Diese Version ist bereits ab dem 13. März erhältlich.

Was kostet MLB The Show 20 in Deutschland?

Die Preise für MLB The Show 20 im Playstation Store stehen bereits fest und das Spiel kann vorbestellt werden.

Die Standard Edition kostet 49,99 Euro, die Digital Deluxe Version hingegen schlägt mit 99,99 Euro zu Buche.

Auf welchen Plattformen ist MLB The Show 20 verfügbar?

MLB The Show ist seit jeher ein Exklusivtitel auf der Playstation und erscheint daher nur auf der Playstation 4. Allerdings ist dies nur noch 2020 der Fall, denn ab dem Jahr 2021 greift ein neuer, langjähriger Vertrag zwischen Sonys San Diego Studios und der MLB, der MLB The Show auf mehreren Plattformen möglich macht.

Eine entsprechende Partnerschaft wurde kürzlich verkündet. Welche Plattformen genau dabei sein werden, ist noch nicht bestätigt, man darf jedoch auf Microsoft und Nintendo hoffen.

Gibt es noch andere Baseball-Videospiele?

Auch 2020 wird MLB Advanced Media wieder ein eigenes Videospiel auf den Markt bringen. RBI Baseball 20 führt die Franchise fort und wird neben Playstation 4 auch auf der Xbox One sowie der Nintendo Switch verfügbar sein. Darüber hinaus wird es mobile Versionen des Spiels im App Store sowie dem Google Play Store geben.

Welche Spielmodi sind in MLB The Show 20 verfügbar?

An den Spielmodi an sich wird sich wohl nicht viel im Vergleich zum Vorjahr ändern. Bereits bekannt ist, dass es neben Franchise Mode und dem Karriere-Modus "Road to the Show" auch wieder die Playoffs sowie "March to October" geben wird. Ein Modus, der essenziell eine Saison im Schnelldurchgang mit Fokus auf die Highlights spielen lässt. In diesem Jahr allerdings soll dieser Modus detaillierter sein und der Spieler soll noch mehr Einfluss auf Teamstrategie und dergleichen bekommen.

Zudem gibt es den Online-Modus Diamond Dynasty, der wiederum ein neues "Showdown"-Feature erhält. Dazu allerdings sind noch keine Details bekannt.

Welche Teams und Spieler sind in MLB The Show 20 enthalten?

Wie üblich sind alle Major-League-Teams sowie alle Spieler enthalten, die im 40-Spieler-Kader der 30 Teams vertreten sind. Darüber hinaus werden auch wieder mindestens die Minor-League-Teams der Klassen Double- und Triple-A erwartet.

Erstmals kommt das Spiel in dieser Saison mit sogenannten "Full Minor League Rosters", das heißt, auch die Nachwuchsspieler, die noch nicht zum MLB-Kader zählen, werden dabei sein. Möglich macht dies eine nie dagewesene Partnerschaft mit "Scout Scopps", einer neuen MLB-Webseite, hinter der unter anderem die Gruppe von Gamern steht, die in der Vergangenheit bereits solche Kader selbst erstellte und sie der The-Show-Community zum Download zur Verfügung stellte. Nun geschieht dies in Zusammenarbeit mit den Produzenten des Spiels.

Erneut dabei sein werden Legenden des Spiels, die im Vergleich zur Vorsaison nochmal aufgestockt wurden. Für 2020 wurden bislang die drei legendären Pitcher der Atlanta Braves aus den 90er Jahren, Greg Maddux, Tom Glavine und John Smoltz sowie der Closer der New York Yankees, Mariano Rivera, verkündet.

MLB The Show 20: Erstelle dein eigenes Team

Erstmal in The Show wird es nun möglich sein, sich selbst eine Franchise in einer Stadt seiner Wahl zu erstellen. Es gibt die Möglichkeit, zum Start einer Franchise-Saison mindestens eines der 30 Teams der Liga gegen ein selbsterstelltes zu tauschen. Dabei können Logos, Trikots und Teamnamen selbst erstellt oder eben heruntergeladen werden. Einen Stadion-Editor gibt es allerdings nicht.

Welche Ballparks gibt es in MLB The Show 20?

Auf jeden Fall enthalten sind alle 30 Major-League-Ballparks, die in der Saison 2020 in Benutzung sind. Das heißt, auch das neue Globe Life Field, Heimat der Texas Rangers, in Arlington/Texas feiert sein Debüt auf der Playstation.

Darüber hinaus ist es üblich, dass diverse klassische Stadien spielbar sind. Darunter sicherlich das alte Yankee Stadium, Shea Stadium oder die legendären Polo Grounds. Für Minor League und Spring Training stehen derweil eine Handvoll generischer Stadien zur Verfügung.

Wer ist auf dem Cover von MLB The Show 20?

In diesem Jahr ist Javier Baez der Cover-Athlet von MLB The Show. Der Shortstop der Chicago Cubs ist auf allen Versionen des Spiels in diversen Ländern auf dem Cover zu sehen.

Bisherige Cover-Athleten von MLB The Show

JahrUSKanadaKoreaTaiwan
2006David Ortiz (Red Sox)-Chan-ho Park (Padres)-
2007David Wright (Mets)---
2008Ryan Howard (Phillies)---
2009Dustin Pedroia (Red Sox)---
2010Joe Mauer (Twins)---
2011Joe Mauer (Twins)---
2012Adrian Gonzalez (Red Sox)Jose Bautista (Blue Jays)--
2013Andrew McCutchen (Pirates)Jose Bautista (Blue Jays)-Wei-Yin Chen (Orioles)
2014Miguel Cabrera (Tigers)Brett Lawrie (Blue Jays)Shin-Soo Choo (Rangers)Wei-Yin Chen (Orioles)
2015Yasiel Puig (Dodgers)Russell Martin (Blue Jays)Shin-Soo Choo (Rangers)Wei Yin Chen (Orioles)
2016Josh Donaldson (Blue Jays)-Jung-ho Kang (Pirates)Wei-Yin Chen (Marlins)
2017Ken Griffey Jr. (Mariners)Aaron Sanchez (Blue Jays)Hyun-soo Kim (Orioles)Wei-Yin Chen (Marlins)
2018Aaron Judge (Yankees)Marcus Stroman (Blue Jays)--
2019Bryce Harper (Phillies)---
2020Javier Baez (Cubs)---

Wer sind die Kommentatoren von MLB The Show 20?

Kommentatoren für The Show 20 wurden noch nicht bekannt gegeben. Es ist jedoch zu erwarten, dass Matt Vasgersian, der seit 2006 durchgängig seine Stimme dieser Franchise leiht, abermals der Play-by-Play-Announcer sein wird. Zuletzt standen ihm Mark DeRosa und Dan Plesac als Color Commentators zur Seite.

Vasgersian ist Moderator und Kommentator beim MLB Network sowie der Kommentator von Sunday Night Baseball auf ESPN. Er ist seit langem eine feste Größte im Bereich der Baseball-Übertragungen im amerikanischen TV und kommentierte zuletzt auch den Worldfeed der World Series 2019 für MLB International.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung