Suche...
MLB

MLB: Houston Astros verpflichten James Click als Nachfolger von Jeff Luhnow

James Click wird der neue General Manager der Houston Astros.

Die Houston Astros haben James Click als Nachfolger des geschassten Jeff Luhnow verkündet. Der neue General Manager kommt von den Tampa Bay Rays, für die er von 2017 bis 2019 als Vice President of Baseball Operations tätig war.

"Ich bin aufgeregt, mich der Astros-Familie anzuschließen", sagte Click in einem Statement. "Die Astros sind eine progressive und innovative Organisation mit einer sehr talentierten Gruppe im Front Office. Ich bin Jim Crane und den Astros dankbar dafür, mir die Chance zu geben, dabei zu helfen, dieses Team zu weiteren Meisterschaften zu führen."

Der Yale-Absolvent schloss sich bereits 2006 den Rays an und arbeitete sich sukzessive hoch in der Organisation. Click ist nicht der erste Ex-Rays-Funktionär, der in dieser Offseason das Team gewechselt hat. Bereits vor Monaten schloss sich der einstige Senior Vice President Chaim Bloom den Boston Red Sox als Chief Baseball Officer an.

Click übernimmt die Nachfolge von Luhnow, der für seine Rolle in der Handzeichen-Affäre aus den Spielzeiten 2017 und 2018 zunächst für die kommende Saison von der MLB und dann von den Astros entlassen wurde. Neben Luhnow wurde auch Manager A.J. Hinch gesperrt und anschließend entlassen. Dessen Nachfolger wurde indes Dusty Baker.

Click wird von den Astros im Rahmen einer Pressekonferenz am Dienstag offiziell vorgestellt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung