Suche...
MLB

MLB-News: Legende Don Larsen im Alter von 90 Jahren verstorben

Von SPOX
Larsen pitchte als erster und bisher einziger Spieler der World-Series-Geschichte ein perfektes Spiel.
© getty

MLB-Legende Don Larsen ist im Alter von 90 Jahren verstorben. Der frühere Pitcher erlangte Ruhm, als er für die New York Yankees als erster und bisher einziger Spieler der World-Series-Geschichte ein perfektes Spiel pitchte.

Larsen litt unter Speiseröhrenkrebs und verstarb im Hospiz in Hayden, Idaho, wie sein Vertreter Andrew Lewy in Berufung auf Larsens Sohn Scott am Mittwoch bestätigte.

Dass sich Larsen zu einer der prägendsten Personen der MLB-Historie entwickelt, war lange Zeit nicht absehbar. Nachdem er im Jahr 1954 mit Baltimore nur auf eine 3-21-Bilanz kam, wurde er im Zuge eines 17-Spieler-Trades zu den Yankees geschickt.

Zwei Jahre später gewannen die Yankees die World Series in sieben Spielen gegen die Brooklyn Dodgers - und Larsen machte sich in Spiel fünf unsterblich, als er nur 97 Pitches benötigte, um die Dodgers auszuschalten. Im Anschluss an die Serie wurde er zum MVP gewählt.

Larsen spielte insgesamt 14 Saisons in der Major League für Baltimore, die Yankees, Kansas City, die White Sox, Cubs, San Francisco und Houston. Larsen pitchte in vier World Series und beendete im Jahr 1967 mit einer Bilanz von 81-91 seine Karriere.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung