Suche...

Washington feiert Gewinn der World Series: Fight Finished! Das Warten hat ein Ende

 
95 Jahre musste Washington auf den zweiten World-Series-Triumph seiner Geschichte warten. Dementsprechend ausgelassen war die Stimmung bei der Parade. Und die Sonne lachte dazu ...
© getty
95 Jahre musste Washington auf den zweiten World-Series-Triumph seiner Geschichte warten. Dementsprechend ausgelassen war die Stimmung bei der Parade. Und die Sonne lachte dazu ...
"Fight Finished!" hieß das Motto. Der Kampf ist vorbei, das Warten hat ein Ende. Mit 4:3 setzten sich die Nationals gegen die favorisierten Houston Astros durch.
© getty
"Fight Finished!" hieß das Motto. Der Kampf ist vorbei, das Warten hat ein Ende. Mit 4:3 setzten sich die Nationals gegen die favorisierten Houston Astros durch.
Rechtzeitig ein Plätzchen reservieren und noch ein wenig schmökern, dachte sich wohl dieser Fan.
© getty
Rechtzeitig ein Plätzchen reservieren und noch ein wenig schmökern, dachte sich wohl dieser Fan.
Erinnert sich noch jemand an die Vuvuzelas bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika? Wenn ja, dann sicher mit Schrecken.
© getty
Erinnert sich noch jemand an die Vuvuzelas bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika? Wenn ja, dann sicher mit Schrecken.
Dürfen nie fehlen bei Festivitäten: Jungs in Uniformen.
© getty
Dürfen nie fehlen bei Festivitäten: Jungs in Uniformen.
Ein stattliches Gespann. Ob da wohl tatsächlich Bier transportiert wird?
© getty
Ein stattliches Gespann. Ob da wohl tatsächlich Bier transportiert wird?
Allgegenwärtig ist der Slogan "Fight Finished".
© getty
Allgegenwärtig ist der Slogan "Fight Finished".
Na hoffentlich muss der zu keinem Einsatz.
© getty
Na hoffentlich muss der zu keinem Einsatz.
Ob das so in Einklang mit den Dienstvorschriften steht? Wir sind uns da nicht sicher.
© getty
Ob das so in Einklang mit den Dienstvorschriften steht? Wir sind uns da nicht sicher.
Das geschwungene W ist jedenfalls allgegenwärtig in der Stadt.
© getty
Das geschwungene W ist jedenfalls allgegenwärtig in der Stadt.
Fans drängeln sich auf dem Dach des Newseum in der Pennsylvannia Avenue.
© getty
Fans drängeln sich auf dem Dach des Newseum in der Pennsylvannia Avenue.
Auch allgegenwärtig ist der Hai. Doch das ist eine ganz andere Geschichte.
© getty
Auch allgegenwärtig ist der Hai. Doch das ist eine ganz andere Geschichte.
Brian Dozier zieht blank. Das Wetter war zwar sehr freundlich, doch es war schon empfindlich kühl.
© getty
Brian Dozier zieht blank. Das Wetter war zwar sehr freundlich, doch es war schon empfindlich kühl.
GM Mike Rizzo mit fetter Zigarre und der Commissioner's Trophy.
© getty
GM Mike Rizzo mit fetter Zigarre und der Commissioner's Trophy.
Dave Martinez ist seit 2018 der Head Coach der Nationals.
© getty
Dave Martinez ist seit 2018 der Head Coach der Nationals.
Martinez und Bench Coach Chip Hale.
© getty
Martinez und Bench Coach Chip Hale.
Selfies mit dem Erfolgstrainer - gibt's was Besseres?
© getty
Selfies mit dem Erfolgstrainer - gibt's was Besseres?
Washington feiert sich als "District of Champions": 2018 holten die Capitals den Stanley Cup, gerade eben die Mystics die Meisterschaft in der WNBA.
© getty
Washington feiert sich als "District of Champions": 2018 holten die Capitals den Stanley Cup, gerade eben die Mystics die Meisterschaft in der WNBA.
Hai in the Sky und so ...
© getty
Hai in the Sky und so ...
Die gute Nachricht für Zwischendurch: Trotz des gigantischen Andrangs blieb alles friedlich.
© getty
Die gute Nachricht für Zwischendurch: Trotz des gigantischen Andrangs blieb alles friedlich.
Hier feiert jemand Shooting-Star Juan Soto. Der junge Dominikaner wandte sich ohne Dolmetscher an die Fans: "Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft. Ihr wart der Wahnsinn, Ihr wart immer für uns da. Ich liebe Euch!"
© getty
Hier feiert jemand Shooting-Star Juan Soto. Der junge Dominikaner wandte sich ohne Dolmetscher an die Fans: "Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft. Ihr wart der Wahnsinn, Ihr wart immer für uns da. Ich liebe Euch!"
1 / 1
Werbung
Werbung