Suche...
MLB

MLB - Yankees: CC Sabathia bei wohl letztem Spiel verletzt ausgewechselt

CC Sabathia (r.) hat sein wohl letztes Spiel im Yankee Stadium verletzt verlassen.

CC Sabathia hat sein wohl letztes Spiel in der MLB mit einer Verletzung vorzeitig verlassen. Der Linkshänder der New York Yankees wurde bei der 3:8-Niederlage in der ALCS gegen die Houston Astros spät eingewechselt.

Sabathia kam im achten Inning ins Spiel und schaffte zwei Outs. Doch nach seinem 20. Pitch im Spiel hatte er merklich Schmerzen. Manager Aaron Boone und Physiotherapeut Steve Donohue kamen aus dem Dugout, um nach ihm zu sehen. Kurz darauf stand fest: Das war's!

Sabathia verließ unter Schmerzen ein wohl letztes Mal das Spielfeld im Yankee Stadium, begleitet von Standing Ovations und "CC"-Sprechchören. Vor der Saison hatte der Starting Pitcher bereits sein Karriereende nach dieser Spielzeit verkündet.

Laut Boone handelt sich bei Sabathia um Schulterprobleme und nicht etwa Schmerzen in seinem chronisch lädierten Knie, das ihn einige Spiele in den vergangenen Jahren gekostet hatte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung