Suche...
MLB

MLB News: Einen Monat vor Saisonende! Kepler und die Twins pulverisieren Homerun-Rekord

Von SPOX
Max Kepler (r.) feiert mit seinen Teamkollegen Eddie Rosario (l.) und Byron Buxton.

Der deutsche MLB-Star Max Kepler hat mit seinen Minnesota Twins einen neuen Homerun-Rekord aufgestellt: Bei der 7:10-Niederlage gegen die Detroit Tigers in der Nacht auf Sonntag schlug das Team seinen 268. Homerun in dieser Saison - das gab es in weit über einhundert Jahren Baseball-Geschichte noch nie.

Die Twins, die mit einer Bilanz von 83-52 den ersten Platz in ihrer Division belegen und damit Kurs auf die Playoffs halten, dürften diesen neuen Rekord noch ein gutes Stück weiter ausbauen: Die Regular Season dauert noch bis zum 29. September.

Es war Twins-Catcher Mitch Garver, der im neunten Inning einen Solo-Homerun zum 7:10-Endstand schlug und damit die bisherige Bestmarke der New York Yankees überbot. Die Bronx Bombers hatten erst im Vorjahr mit 267 Long Balls einen neuen Rekord etabliert.

MLB: Max Kepler sorgt weiter für Schlagzeilen

Der deutsche Outfielder Max Kepler trug ebenfalls seinen Teil zur historischen Bestmarke bei: Im zweiten Inning hämmerte er einen Solo-Shot zum zwischenzeitlichen 2:1 für die Twins auf die Tribüne. Es war der 36. Homerun des 26-Jährigen in dieser Spielzeit, womit er seine persönliche Bestmarke weiter ausbaute. "Wir haben uns nach dem Spiel gratuliert", sagte Kepler. "Aber letzten Endes geht es um den Sieg. Es ist eine großartige Leistung, wir sind geehrt, ein Teil davon zu sein. Aber der Sieg wäre wichtiger."

Überhaupt hat Kepler, der im Juli ganz knapp seine erstmalige Teilnahme am All-Star Game verpasste, in diesem Jahr den Sprung zum Leistungsträger, wenn nicht sogar zum Superstar geschafft: Mit 36 Homeruns liegt er in der American League auf dem dritten Rang, in der kompletten MLB sind nur sechs Spieler in dieser Kategorie stärker. Kepler befindet sich damit in einer Reihe mit Megastars wie Mike Trout (43 Homeruns), Nolan Arenado (34) oder Gary Sanchez (32).

Dass die Twins auch in den Playoffs für Aufsehen sorgen könnten, beweist das tiefe Lineup:

  • Zum elften Mal in dieser Saison schlug das Team mindestens fünf Homeruns in einem Spiel - Rekord.
  • Acht Spieler im Team haben jeweils mindestens 20 Homeruns geschlagen - ebenfalls MLB-Rekord.

"So etwas habe ich noch nie gesehen", sagte Slugger Nelson Cruz. "Das ist bemerkenswert. Tag für Tag und nicht nur einer, sondern die gesamte Gruppe." Halten die Twins das derzeitige Tempo, kämen sie zum Saisonende auf unglaubliche 322 Homeruns.

Die meisten Homeruns in einer Saison

PlatzierungTeamJahrHomeruns
1.Minnesota Twins2019268
2.New York Yankees2018267
3.Seattle Mariners1997264
4.Texas Rangers2005260
5.Toronto Blue Jays2010257
5.Baltimore Orioles1996257
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung