Cookie-Einstellungen
MLB

Bonds wird Hitting Coach der Marlins

Von SPOX
Barry Bonds ist zurück im MLB-Zirkus
© getty

Barry Bonds kehrt in den MLB-Zirkus zurück. Der Home-Run-König schließt sich Don Mattingly in Miami an und wird neuer Hitting Coach der Miami Marlins.

Nun ist es amtlich. Nachdem sich die Gerüchte in den letzten Tagen verdichtet hatten, vermeldeten die Miami Marlins nun auf ihrem Twitter-Account den Trainerstab für 2016. Mit dabei: Barry Bonds, seines Zeichens der Home-Run-König der MLB.

Bonds, der zuletzt 2007 für die San Francisco Giants auflief und in dem Jahr auch den Home-Run-Rekord von Hank Aaron gebrochen hatte, beendete seine Karriere mit insgesamt 762 Home Runs.

Der heute 51-Jährige, der immer wieder mit Dopingvorwürfen konfrontiert, vor Gericht aber mittlerweile komplett freigesprochen wurde, war zuletzt 2014 als Instructor im Rahmen des Spring Trainings der Giants aktiv und half dabei zum Beispiel Shortstop Brandon Crawford mit seinem Schwung.

"Der Mann ist ein Genie"

"Die Spieler waren fast ängstlich, ihm Fragen zu stellen aufgrund der Magnitude, die er einst darstellte", beschrieb sein früherer Teamkollege Rich Aurilia die Situation 2014: "Aber ich erinnere mich, wie ihn Crawford um Hilfe gebeten hat. Und Bonds arbeitete mit Crawford daran, gegen Linkshänder zu schlagen und erklärte ihm den ganzen Prozess."

Marlins-Superstar-Outfielder Giancarlo Stanton hat ebenfalls keine Einwände: "Es geht nur ums Endergebnis. Und abgesehen von den Kontroversen war dieser Mann ein Genie."

Der siebenfache National-League.MVP bekommt zudem mit Frank Menechino einen Assistenztrainer an die Seite gestellt unter Neu-Manager Don Mattingly, der bis zum Ende der letzten Saison die Los Angeles Dodgers betreut hatte.

Die MLB in der Übersicht

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung