Cookie-Einstellungen
MLB

Donald Lutz verliert bei MLB-Debüt als Starter

SID
Donald Lutz spielte bei seinem Debüt im Left field und kam viermal zum Schlag
© getty

Donald Lutz hat auch bei seinem Debüt als Starter in der MLB eine Niederlage kassiert. Der Nationalspieler verlor mit den Cincinnati Reds gegen die St. Louis Cardinals mit 2:4.

Der 24 Jahre alte Nationalspieler verlor mit den Cincinnati Reds bei seinem insgesamt zweiten Einsatz gegen die St. Louis Cardinals mit 2:4. Lutz spielte vor rund 40.000 Zuschauern im Left field und kam viermal zum Schlag.

ESPN begleitet Donald Lutz und zeigt drei Spiele der Reds

"Sein Vorteil ist, dass ihn noch keiner kennt", sagte Reds-Trainer Dusty Baker, der seinem Schützling vor der Partie Mut zugesprochen hatte: "Sei einfach du selbst. Das Spiel ist das gleiche."

Die Reds hatten den in Hessen aufgewachsenen und im US-Bundesstaat New York geborenen Lutz als Ersatz für den verletzten Chris Heisey aus ihrem Farmteam Pensacola Blue Wahoos berufen.

Die MLB im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung