Cookie-Einstellungen
US-Sport

Medien: Ewing wird neuer Georgetown-Coach

Von SPOX
Patrick Ewing verlässt die Charlotte Hornets

Patrick Ewing wird offenbar neuer Trainer der Georgetown Hoyas. Das berichtet Adrian Wojnarowski von The Vertical.

Bei Georgetown wird Ewing den Coaching-Posten, der durch die Entlassung von Ted Thompson III frei geworden war, besetzen. Als Spieler gewann der Center mit den Hoyas einen NCAA-Titel und stand drei Mal im Finale. Zudem wurde er 1985 zum College National Player of the Year gewählt.

Ewing war bislang Assistenz-Coach bei den Charlotte Hornets in der NBA. Durch das Auswärtsspiel bei den Washington Wizards hatte Ewing die Chance, sich auf dem Campus in Washington mit Verantwortlichen der Hoyas treffen zu können. Laut The Vertical unterstützte Hornets-Coach Steve Clifford Ewing bei dessen Entscheidung.

In der NBA brachte es Ewing auf elf All-Star-Nominierungen, sieben All-NBA-Nominierungen und den Titel des Rookie of the Year 1986. Der 54-Jährige ist Mitglied der Hall of Fame.

Die Charlotte Hornets im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung