Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Saisonaus für Buccaneer Phillips

SID
Jermaine Phillips trägt seit sieben Jahren das Trikot der Tampa Bay Buccaneers
© sid

Schlechte Kunde für Jermaine Phillips. Der Safety der Tampa Bay Buccaneers kann wegen eines gebrochenen Daumens in der aktuellen NFL-Saison nicht mehr auflaufen.

Die Saison in der US-amerikanischen Profiliga NFL ist für Jermaine Phillips nach nur zwei Spieltagen gelaufen. Der Safety der Tampa Bay Buccaneers hat sich am Samstag bei der 22:30-Niederlage gegen die Buffalo Bills den linken Daumen gebrochen.

Durch den Ausfall des 30-jährigen US-Amerikaners fehlen den Bucs schon zwei Safeties. Tanard Jackson ist wegen eines Verstoßes gegen die Doping-Richtlinien der NFL gesperrt und muss noch zwei Spiele zusehen.

Phillips war vor der Saison eigentlich als Linebacker vorgesehen, musste dann aber für Jackson einspringen. In den ersten beiden Spielen gelangen dem Ersatzmann elf Tackles.

Seattles Hasselbeck erleidet Rippenbruch

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung