Cookie-Einstellungen
NBA

Bateer rät Yao Ming: "Nimm dir Zeit"

SID
Yao Ming (r.) hatte sich in der letzten Saison gegen Lakers einen Bruch des linken Fuß zugezogen
© Getty

Menk Bateer, der erste Chinese der in der NBA spielte, rät dem chinesischen Star-Center Yao Ming von den Houston Rockets, sich nach der Verletzung mit dem Comeback Zeit zu nehmen.

Menk Bateer ist der erste Chinese, der für ein Team in der NBA auflief. Nun rät er seinem Landsmann Yao Ming, sich bei seinem Comeback nach der schweren Fußverletzung Zeit zu nehmen.

"Er ist größer und schwerer als viele andere NBA-Spieler. Es wäre besser für ihn, eine Pause in der nächsten Saison zu machen", sagte Bateer der Zeitung Oriental Sports Daily.

Yao Ming, Center der Houston Rockets, hatte sich im Play-off-Spiel der letzten Saison gegen die L.A. Lakers einen Bruch des linken Fuß zugezogen und hatte sich im Juli operieren lassen.

"Gesundheit ist der Anfang von allem"

Der Geschäftsführer der Houston Rockets, Daryl Morey, hatte vor wenigen Wochen noch gesagt, Ming mache Fortschritte und seine Karriere sei nicht in Gefahr. Auch ein Comeback in der kommenden Saison schloss Morey nicht aus.

Menk Bateer hält eine verfrühte Rückkehr des Star-Centers jedoch für einen Fehler. "Gesundheit ist der Anfang von allem. Nimm dir Zeit, hab keine Eile. Es gibt nichts wichtigeres als deine Gesundheit. Ich möchte Yao nicht auf dem Basketball-Court sehen, bis er sich nicht wieder völlig fit fühlt", gab er seinem Landsmann mit auf den Weg.

Yao Ming trainiert wieder

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung