Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

General Manager Peterson hört auf

SID
Präsident Carl Peterson beendet zum Saisonende sein Engagement bei den Kansas City Chiefs
© sid

Nach 19 Jahren als General Manager und Präsident der Kansas City Chiefs hört Carl Peterson zum Saisonende auf. Die Chiefs haben 21 der vergangenen 23 Spiele verloren.

Carl Peterson hört nach 19 Jahren als Generalmanager und Präsident der Kansas City Chiefs auf. Der Klub aus der NFL und Peterson gehen zum Saisonende getrennte Wege.

Die Chiefs haben 21 der vergangenen 23 Spiele verloren, in der laufenden Saison gelangen ganze zwei Siege.

Die frühzeitige Bekanntgabe des Rücktritts ermöglicht den Chiefs, zeitnah nach einen adäquaten Ersatz zu suchen.

"Carl und ich haben uns geeinigt, dass die schnelle Suche nach einem Nachfolger für seinen Posten das beste sein würde", sagte Clark Hunt, Vorstandsvorsitzender der Kansas City Chiefs.

Der Spielplan der NFL

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung